Alle Beiträge von Ich zitiere

Antworten des MWIDE NRW zum THTR-Rückbau

THTR-Rückbau: Kosten und Gefahren als „etablierter Prozess“

Der Erhaltungsbetrieb des eingeschlossenen Thorium-Hochtemperatur Reaktors (THTR) dauert von 1997 bis 2027. Vor zehn Jahren, am 17. 10. 2008, bestätigte der Ausschuss für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW die im Genehmigungsbescheid 7/12c gemachten Angaben, nachdem bis zum Ende des Jahres 2017 die Betreiber des THTR die atomrechtliche Aufsichtsbehörde zu informieren haben, wie lange der sichere Einschluss aufrecht erhalten und wann mit dem Abbau Antworten des MWIDE NRW zum THTR-Rückbau weiterlesen

DIE LINKE für kostenlosen ÖPNV

LINKE bestärkt Forderung nach kostenlosem ÖPNV

Die Meldung ließ aufhorchen: Da die Bundesregierung eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof abzuwenden versucht, muss sie ihre Maßnahmen für saubere Luft in den Städten deutlich ausweiten. Daher soll ein kostenloser öffentlichen Nahverkehr zunächst in fünf Städten getestet werden.

Alisan Sengül

Alisan Sengül, Sprecher der LINKEN im Rat der Stadt Hamm, erklärt: “Ein kostenfrei nutzbarer öffentlicher Personennahverkehr wäre die richtige Antwort auf die verkehrspolitischen Herausforderungen unserer Zeit. Doch leider ist dieser Vorstoß bislang nicht im Koalitionsvertrag zu finden.

Man wird sehen, inwieweit dieses Projekt wirklich umgesetzt wird. DIE LINKE für kostenlosen ÖPNV weiterlesen

08.02.2018: Was sucht der Regenwald in der Kaffeekapsel?

„Was sucht der Regenwald in der Kaffeekapsel?“ heißt der Vortrag von Christian Russau, Buchautor und Umwelt-Aktivist, am 8. Februar 2018, 19 Uhr, in der VHS Hamm.

Bis zu drei Mrd. Kaffeekapseln werden jährlich in Deutschland verbraucht. Die Hersteller betonen dabei eine gute Recyclingquote. Komplexer wird es mit dem Ausgangsstoff für Aluminium, dem Bauxit. Es kommt 08.02.2018: Was sucht der Regenwald in der Kaffeekapsel? weiterlesen

Kursus von KlimaMOOC (#klimauni)

Quelle: KlimaMOOC

Dietmar Zeller – 05.12.2017 | Wer kennt sie nicht, die Diskussionen zum Klimawandel und die Fragen, ob es ihn wirklich gibt oder was der Mensch damit zu tun hat. Dieser professionelle und kostenlose Online Kurs hilft, die Grundlagen des menschengemachten Klimawandels, den Forschungsstand und die wissenschaftliche Methodik dahinter verstehen zu lernen. Man kann jederzeit in den Kurs einsteigen und nach belieben unterbrechen.
✅ Es lohnt sich mitzumachen – traut Euch!

Appell an den Bundespräsidenten

Gemeinsames Schreiben von 32 Organisationen
an den Bundespräsidenten

Aus Sorge um den fortschreitenden Klimawandel wandten sich 32 Nicht-Regierungsorganisationen am 27.11.2017 in einem gemeinsamen Brief an den Bundespräsidenten. Sie äußerten die dringliche Bitte an den Bundespräsidenten, der Klimaschutz-Verantwortung Deutschlands in besonderem Maße gerecht zu werden. Appell an den Bundespräsidenten weiterlesen