Archiv der Kategorie: Presse

Voller Erfolg: Mehr Besucher, als erwartet!

Eingeladen zur Veranstaltung mit Prof. Dr. Quaschning hatten Marcel Richter, Klimschutzmanager des Kreises Warendorf, der Verein Umschalten e.V. Soest, die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie) Landesverband NRW und das Klimabündnis Hamm. Finanziert und organisiert wurde der Abend vom Verein Verena e.V. Ahlen. Das Interesse war groß. Mit mehr als 200 Besuchern wurden die Erwartungen deutlich übertroffen. Das zeigte sich auch, als schließlich keine Stühle mehr für die Besucher zur Verfügung standen.

Film vom Vortrag des Prof. Dr. Quaschning in Ahlen:

Voller Erfolg: Mehr Besucher, als erwartet! weiterlesen

Vor die Wand gefahren

Bündnis 90/Die Grünen
Pressemitteilung vom 22.03.2017

PM STN 0918/17 Verkehrsbericht

Zeichner: Siegbert Künzel, Quelle: WA 31.12.2014

Manchmal fragt man sich, wieso die Stadt überhaupt externe Gutachter beauftragt. In einer Stellungnahme der Verwaltung auf die Frage nach den Gründen für die Verzögerungen beim 2. Verkehrsbericht um mittlerweile drei Jahre behauptet die Verwaltung, dass die Erarbeitung eines VB einen profunden und umfassenden Überblick über die Verkehrssituation, sowohl für die einzelnen Verkehrsarten als auch für die Siedlungsbereiche sowie die zahlreichen Verkehrsprojekte erfordere. Vor die Wand gefahren weiterlesen

Hamm verfehlt Klimaschutzziele

Bündnis 90/Die Grünen
Pressemitteilung vom 20.03.2017

Zeichner: Siegbert Künzel, Quelle: WA 31.12.2016

Das aktuelle Gutachten über die Treibhausgasemissionen 2016 macht deutlich: der Verkehrsbereich ist bundesweit maßgeblich für den Anstieg der CO2-Emissionen in Deutschland verantwortlich. Der Zuwachs an Dieselfahrzeugen und die Zunahme des LKW-Verkehrs gilt hierbei als Hauptgrund. Ein Erreichen der Klimaschutzziele bis 2020 ist kaum noch realistisch.

Und in Hamm? Da schweigt sich die Verwaltung seit Jahren über die aktuelle Verkehrsentwicklung lieber aus. Der für 2014 angekündigte Hamm verfehlt Klimaschutzziele weiterlesen

Medienecho HammGas

Siehe hierzu auch unseren Kommentar „Lieber ein Ende mit Schrecken…“

Die Medien zum Ausstieg der Stadtwerke aus der HammGas

  • „Gasbohren in Hamm gestoppt: Stadtwerke steigen aus!“
    08.12.2016 Westfälischer Anzeiger online | Archiv
  • „BI ist erleichtert über Scheitern der Gasbohrung“
    09.12.2016 Westfälischer Anzeiger online | Archiv
  • „HammGas vom Ausstieg aus Gasbohrvorhaben überrascht“
    12.12.2016 Westfälischer Anzeiger online Archiv
  • „Stadtwerke-Ausstieg aus der HammGas wird ein Fall für die Justiz“
    14.02.2017 Westfälischer Anzeiger online | Archiv
  • „Erfolg für Hammer Stadtwerke – Eilverfahren des Gasförderers PVG gegen Kündigung abgewiesen“
    15.02.2017 WDR online | Archiv
  • „HammGas: PVG lässt Stadtwerke nicht gehen“
    15.02.2017 Energate Messenger online | Archiv
  • „Gas-Suche offenbar doch nicht beendet“
    16.02.2017 Westfälische Nachrichten online | Archiv
  • „Zu wenige Informationen zum HammGas-Ausstieg“ 
    16.02.2017 Radio Lippewelle online | Archiv
  • „Bürgertelefon von HammGas schweigt“
    16.02.2017 Westfälischer Anzeiger online Archiv
  • „Rechtswidrich – PVG zum Stadtwerke-Ausstieg beim Gasbohren“
    08.03.2017 Westfälischer Anzeiger onlineArchiv
  • „Steit bei der HammGas geht weiter“
    09.03.2017 Radio Lippe Welle Hamm online | Archiv
  • „Gasbohren in Hamm: PVG wittert Morgenluft“ 
    09.03.2017 Westfälischer Anzeiger online | Archiv
  • „Stadtwerke setzen im Hamm-Gas-Streit auf Plan B“
    09.03.2017 Ruhr-Nachrichten online | Archiv
  • „Erfolg für Hammer Stadtwerke – Eilverfahren des Gasförderers PVG gegen Kündigung abgewiesen“ 
    13.03.2017 wdr.de online | Archiv
  • „Streit um die HammGas geht in die nächste Runde“
    13.03.2017 energate-messenger.de online | Archiv
  • „Befristete Erlaubnis zur Gassuche im Münsterland“
    13.03.2017 wdr.de online | Archiv
  • „Gas-Probebohrungen: Gericht schlichtet Streit nicht“
    13.03.2017 Ruhrnachrichten.de online | Archiv
  • „Stadtwerke dürfen Gasbohren erstmal stoppen“
    14.03.2017 Lippewelle.de online | Archiv
  • „Zweite Bohrung kein Muss“
    14.03.2017 Westf. Anzeiger Archiv
  • „Gutachten nicht vorgelegt“
    15.03.2017 Westf. Anzeiger Archiv

Was tut sich bei…

… unserem Bündnispartner „Hamm gegen Atom„?

THTR-Kugeln nun doch ins ausländische Endlager?

WA 09.03.2017 | „Hochradioaktives Material aus dem Hammer THTR könnte nach der geplanten Novellierung des Atomgesetzes unter Umständen ins Ausland exportiert werden dürfen…“

Radioaktive Wolke aus Norwegen

Auch im norwegischen Halden wird in einem Forschungsreaktor mit Thorium experimentiert: