01.02.2016 in Ahlen: Elektromobilität und Batterien

Das Thema: Elektromobilität und Batterien

Die VHS Drensteinfurt und VERENA e.V. haben Dr. Andreas Gutsch zu einem Vortrag eingeladen.

Dr.-Ing. Andreas Gutsch copyright by KIT Presse, Kommunikation und Marketing Verwendung des Fotos ist honorarfrei im redaktionellen Bereich bei Nennung des Urhebers "Karlsruher Institut für Technologie". Zusendung eines Belegexemplars erbeten. *** Local Caption *** Dr.-Ing. Andreas Gutsch, Koordinator Competence E, Präsidium
Dr.-Ing. Andreas Gutsch
(C) KIT Presse

Dr. Andreas Gutsch studierte Chemie-Ingenieurwesen an der Universität Karlsruhe. Nach seiner Promotion in Karlsruhe begann er seine berufliche Laufbahn bei der Degussa AG in der Verfahrens- und Prozessentwicklung. Nach der Leitung des Projekthauses Nanomaterialien übernahm er innerhalb der Evonik AG die Führung der Creavis. Von 2006 bis 2010 war Dr. Gutsch alleiniger Geschäftsführer der Li-Tec Battery GmbH. Im Rahmen ehrenamtlicher Tätigkeiten ist er in Gremien des BMBF und der DFG vertreten. Heute ist Dr. Gutsch als Koordinator des Projekts Competence E am Karlsruher Institut für Technologie tätig, das alle Forschungsaktivitäten in den Bereichen Elektrische Energiespeicherung und Antriebssysteme bündelt.

Am Montag, 01.02.2016 von 19:30 – 21:00 Uhr
in der VHS Ahlen, Altes Rathaus, Markt 15, 1. Etage, Filmsaal
Eintritt: 4,00 €, max. Teilnehmerzahl: 40

 

Schreibe einen Kommentar