Wir kieken auf den Gasbohrturm

Landesweiter Aktionstag am Gasbohrturm am So. 22.05.2016

„Wir kieken auf den Kraft-Turm“

Anfahrt mit Fahrrad-Sternfahrt ab Drensteinfurt, Ahlen, Hamm, Werne, Nordirchen, Ascheberg ⋅ mit der Bahn oder dem Auto ⋅ Kurze Kundgebung ⋅ Menschenkette ⋅ Aktionen ⋅ Live-Musik ⋅ …

neu-lock-aniHier kann es noch Ergänzungen geben.
Daher bitte diese Seite häufiger besuchen.

„Sonne, Wind und Speicher statt Kohle, Gas, Atom“

Beginn am Bohrturm: Sonntag 22.05.2016 um 14 Uhr

Anfahrtszeiten in den umliegenden Orten: siehe unten.

Der Aufruf zur Veranstaltung:

Das Programm

  • 12:30 Uhr: Abfahrt der Fahrrad-Sternfahrten | Link
    mit Fahrradkorso bisher ab Drensteinfurt über Mersch (13 Uhr), Ahlen, Hamm und Ascheberg (über Herbern). Außer Ascheberg sind diese Orte auch im Nahverkehr der Bahn erreichbar, wo Fahrräder mitgenommen werden können. | Details zur Sternfahrt mit Kartenmaterial
  • 14:00 Uhr: Kleine Kundgebung
    mit Statements des Aktionsbündnisses
  • 14:10 Uhr: Live-Musik mit „Klaus der Geiger“ und „Selassikai“
    Die Musiker sind bekannt durch ihre politischen und gesellschaftskritischen Lieder bei diversen Demonstrationen oder als Bühnen- und Straßenmusiker.
  • 15:00 Uhr: Beginn der Menschenkette.
    Wir verteilen uns entlang der Hauptstraße vom Süden bis zum Norden.
    15:25 Uhr: „5 vor 12“ für die Menschenkette
    15:30 Uhr: Die Menschenkette ist geschlossen.
  • 15:45 Uhr: Offizielles Ende der Veranstaltung
  • Für das leibliche Wohl verkaufen wir Kaffee und Kuchen.
    Den Kuchen hat uns das vegane Café Veganalina aus Hamm gespendet.
  • Während der gesamten Dauer laden Infostände für Gespräche und Beratung ein:

Treffpunkt (Kundgebung, Stände, Demo):

Adresse: Nordick-Dahlweg 4, 59387 Ascheberg, Herbern neu
Navi: 51.73346°N 7.70419°E

Anfahrt mit dem Auto

parkplatz_100px

2016-05-15 15.04.53-cutWir erfahren viel Unterstützung von den Anwohnern vor Ort. Es stehen daher ausreichend Flächen für Parkplätze zur Verfügung.


Anfahrt mit der Bahn bzw. Bahn und Fahrrad

bahn_und_bike_100pxEs ist möglich, mit der Bahn zum Bahnhof Mersch zu fahren. Von dort mit dem Fahrrad oder zu Fuß etwa 5 km bis zum Veranstaltungsort. Oder das Fahrrad in der Bahn mitnehmen und zu den Bahnhöfen Hamm, Ahlen oder Drensteinfurt fahren, um dort im organisierten Fahrradkorso (Sternfahrt) mitzufahren. Für die Fahrradfahrer gibt es detailierte Pläne für Abfahrtsorte und -zeiten.
Achtung: An dem Tag ist der Bahnverkehr zwischen Hamm und Münster in beiden Richtungen eingeschränkt! Teilweise fahren nur Bahnbusse, die keine Fahrräder mitnehmen. Bitte bei der Bahnauskunft die günstigste Verbindung ermitteln und evtl. die Fahrradsternfahrt ab den Bahnöfen Ahlen oder Hamm nutzen!

Anfahrt mit dem organisierten Fahrradkorso

tour_von_vorn_dynamisch_640pxWir starten in den Orten Drensteinfurt, Ahlen, Hamm, Werne, Nordkirchen und Ascheberg in Form einer Sternfahrt mit Fahrrädern.
Die Abfahrtszeit für alle Orte ist einheitlich 12:30 Uhr.
Es gibt  detailierte Pläne der Strecken und Startpunkte..
Fragen zur Sternfahrt bitte direkt an Uli  Mandel per Kontaktformular. Hier können sich auch gern Personen melden, die als Begleiter mithelfen oder eine Route anführen möchten.

„Wir kieken auf die Karten“…

Die „Aufsuchungsbohrung Herbern 58“

Quelle: hammgas.de (klicken vergrößert)
Quelle: hammgas.de (klicken vergrößert)

Weitere Informationen:

 

Schreibe einen Kommentar