Ulm: Scherbenhotline

Das fehlt in Hamm

Das Aktionsbündnis „FahrRad in Ulm“ hat mit Erfolg eine Scherbenhotline angeregt.

Damit Sie sich als Radfahrer nicht lange über Glasscherben auf Radwegen in Ulm ärgern müssen, hat die Stadt Ulm gemeinsam mit den Entsorgungsbetrieben der Stadt Ulm (EBU) eine „Scherbenhotline“ eingerichtet. Sie haben die Möglichkeit, über eine Mobilnummer die gefährliche Stelle zu melden, die EBU leitet dann die Meldung rasch an das Reinigungsteam des jeweiligen Stadtteils weiter.

 

Gemeinsam für den Klimaschutz in Hamm (Westf.)