Grüne Bürger gegen Gasbohren

Oppositionsgruppe der GRÜNEN

2016-07-18_cut_gruene-buergerBereits an anderer Stelle haben wir mit dem Titel „Ein Schlag ins Gesicht der Klimaschützer“ darüber berichtet, dass der Rat der Stadt Hamm mit Stimmen der FDP, SPD und CDU, aber auch mit Mehrheit der Grünen Ratsfraktion seltsamerweise für den Verbleib der Stadtwerke Hamm in der HammGas GmbH, und somit für Gasbohrungen in und um Hamm gestimmt hat.

Nun haben sich Gasbohrgegner*innen, aufrechte Mitglieder und Mandatsträger*innen der Partei Bündnis 90/DIE GRÜNEN, aber auch Parteilose, zusammengeschlossen, um dagegen zu opponieren.

Kontaktformular: Andrea Pfeifer

Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam für den Klimaschutz in Hamm (Westf.)