Tauschring Hamm

Das schreibt der Tauschring Hamm:

GRUNDSÄTZLICHES UND DIE EIGENE GESCHICHTE

Die ersten Tauschringe entstanden in Frankreich und England. In Deutschland gibt es mittlerweile über 300 Tauschringe. Selbsthilfe kommt dem Bedürfnis nach Selbstbestimmung und gegenseitiger Wertschätzung entgegen und hier ist der Tauschring ganz groß.

Auch wir in Hamm und Umgebung haben im August 1996 durch die Initiative von Barbara Bredel-Witt einen Tauschring als Gruppe der Ev. Kirchengemeinde Bockum-Hövel gegründet. Im Jahr 2016 wird der Tauschring „Knöpfe statt Knete“ also 20 Jahre alt!

Treff immer am 15. e.M. von 19:00 bis 21:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Feidikstraße, 59065 Hamm

Mehr: tauschring-hamm.de

 

Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam für den Klimaschutz in Hamm (Westf.)