Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) e.V.

Wir sind Teil des größten und ältesten unabhängigen Solarverbandes Deutschlands, DGS e.V.
Der Landesverband NRW wurde im Herbst 2013 als gemeinnütziger Verein gegründet.

Wir unterstützen die „Bürger-Energiewende mit Erneuerbaren Energien“ in NRW durch unsere Schulungs- und Beratungsangebote und wir sind völlig unabhängig von industriellen Interessen. Auch in Hamm sind wir mit Mitgliedern vertreten und unterstützen lokale Initiativen wie das Klimabündnis Hamm gerne mit Hintergrundinformationen, sowie bei Bürgerfesten oder Infoveranstaltungen.

Ende 2016 haben wir die Kampagne „50.000 Solarstromspeicher für NRW“ gestartet. Mit der Kampagne wollen wir dazu beitragen, dass 50.000 Photovoltaikanlagen mit Speicher in NRW gebaut werden, was ein maßgeblicher Schritt hin zu einer dezentralen Energiewende wäre.

Wir wollen Besitzer von Häusern oder eines Firmengebäuden, aber auch ganze Kommunen in NRW davon überzeugen,

  • dass es sich lohnt, in einen Stromspeicher zu investieren
  • dass sie so viel Strom wie möglich selbst erzeugen, speichern und verbrauchen sollten
  • dass jeder seine eigene „Bürgerenergiewende“ starten kann und nicht auf die Politik warten muss
  • dass Stromspeicher „enkeltauglich“ sind, nicht aber die fossilen Brennstoffe
  • dass das Ganze wirklich Spaß macht.

Wer wissen möchte, ob das eigene Wohnhaus oder der eigene Betrieb für eine Photovoltaikanlage mit Speicher geeignet ist, für den erstellen wir für kleines Geld einen individuellen Kurzcheck . Laden Sie hierzu unseren Erfassungsbogen herunter, füllen Sie die beschreibbare PDF-Datei aus und senden Sie diese anschließend per Email oder auf dem Postweg an uns zurück. Sie erhalten von uns als Ergebnis eine erste Bewertung mit Angaben für eine sinnvolle Anlagen- und Speichergröße, den ungefähren Kosten und der zu erwartenden Wirtschaftlichkeit. Auf Wunsch bieten wir im Anschluss an den Kurzcheck gemeinsam auch eine neutrale Vor-Ort-Beratung an.

Kontakt:

Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.
Dr. Peter Deininger
Nordplatz 2, 48149 Münster
Telefon: +49 251 136027
E-Mail: nrw@dgs.de
Homepage: dgs-nrw.de

Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam für den Klimaschutz in Hamm (Westf.)