Pressemitteilung zum Einsatz von Elektrofahrzeugen

14.11.2017

Ein Papier der Gruppe emeritierter Verkehrsprofessoren Deutschlands und Österreichs

Ehemalige Inhaber von Verkehrslehrstühlen und Leiter von Verkehrsinstituten der deutschsprachigen Technischen Universitäten/Hochschulen treffen sich einmal jährlich zum Fach- und Erfahrungsaustausch in Fulda. Diese Runde hat sich in großer Mehrheit mit den Entwicklungen zum Einsatz elektrisch angetriebener Straßenfahrzeuge in städtischen und regionalen Verkehrssystemen auseinandergesetzt. Sie fordern, die technischen Möglichkeiten in großer Verantwortung für Menschen, Städte und Umwelt sowie unter Beachtung der Qualitäten der Städte zu nutzen, die Wirkungen aber auch realistisch einzuschätzen.
Weiter mit PDF-Download…

Schreibe einen Kommentar

Gemeinsam für den Klimaschutz in Hamm (Westf.)