Schlagwort-Archive: Atom

Was tut sich bei…

… unserem Bündnispartner „Hamm gegen Atom„?

THTR-Kugeln nun doch ins ausländische Endlager?

WA 09.03.2017 | „Hochradioaktives Material aus dem Hammer THTR könnte nach der geplanten Novellierung des Atomgesetzes unter Umständen ins Ausland exportiert werden dürfen…“

Radioaktive Wolke aus Norwegen

Auch im norwegischen Halden wird in einem Forschungsreaktor mit Thorium experimentiert:

Die Energiepolitik der AfD

Klimabündnis bei der Demo gegen die AfD in Münster

Wir waren dabei! 8.000 Teilnehmer meldete die Polizei während der friedlich verlaufenden Demo gegen den Neujahrsempfang der AfD in Münster am 10.02.2017. Motto: „Für Vielfalt statt Einfalt – Kein Platz für Frauke Petry im Rathaus“. Andrea Pfeifer hat auf dem Podium die Energiepolitik der AfD erläutert. Die Energiepolitik der AfD weiterlesen

Wie öko ist der Ökostrom?

Logo vom DGSDGS 20.01.2017 | Mit dem Wechsel zu Ökostrom können wir die Energiewende aktiv voranbringen. Aber aufgepasst: Nicht jeder Ökostrom-Vertrag bietet einen neuen Nutzen für Umwelt und Klima. Oft profitieren gerade die Unternehmen davon, die noch immer mit Atom und Kohle wirtschaften. Robin Wood hat die Spreu vom Weizen getrennt und gibt Empfehlungen. Wie öko ist der Ökostrom? weiterlesen

Pressemitteilung vom 29.10.2016

Wir waren dabei!

700 fordern bei überregionaler Anti-Atomkraft-Demonstration in Lingen: „Atomkraft jetzt den Saft abdrehen – Uranfabriken schließen! Brennstoffexporte stoppen!“

Mit einer überregionalen Demonstration am Atomstandort Lingen haben rund 700 Menschen, darunter auch Teilnehmer der BI Umweltschutz in Hamm sowie des Bündnisses gegen Gasbohrungen Hamm und Münsterland am Samstag, 29. Oktober, ein deutliches Zeichen für die Notwendigkeit eines umfassenden und sofortigen Atomausstiegs gesetzt. Die Demonstration stand unter dem Motto: „Atomkraftwerken den Saft abdrehen! Brennstoffversorgung aus Lingen und Gronau stoppen!“

Von der Bundesregierung sowie den Landesregierungen in Niedersachsen und NRW forderten die beteiligten Initiativen und Verbände u.a. die sofortige Stilllegung <!–more–>

17.11.2016: Schattenseiten der fossilen Energie-Erzeugung

Einladung unseres Bündnispartners FUgE

Die vergessenen Schattenseiten der fossilen Energie-Erzeugung

Mit Alexander Tetsch, Fotojournalist für Umweltthemen [Vita]
Alexander Tetsch
Alexander Tetsch

Erdgas und Kohle sind zwei fossile Energieträger, die für den deutschen Energiemix immer noch eine große Rolle spielen. Aber nur wenige Fachleute kennen die Auswirkungen und ungeheure Langfristigkeit der Umweltfolgen, die durch die Gewinnung dieser Energieformen entstehen. Alexander Tetsch, der selber in der Lausitz lebt, berichtet aus eigenen Erfahrungen des Braunkohle-Tagebaus, aber auch über die Folgen des Erdgas-Fracking, das in der DDR durchgeführt wurde.
17.11.2016: Schattenseiten der fossilen Energie-Erzeugung weiterlesen