Schlagwort-Archive: Kampagne

Presseeinladung von Oxfam

Presseeinladung / Terminhinweis

Klimazeugen aus Afrika und Asien werben in Deutschland für Kohleausstieg

Veranstaltungen und Aktionen in NRW und Berlin

https://www.oxfam.de/

Deutschland heizt als weltweit größter Braunkohleproduzent und  europäischer Spitzenreiter im Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase den Klimawandel an. Gleichzeitig kämpfen Betroffene der Klimakrise in armen Ländern mit zunehmenden Dürren, immer heftigeren Tropenstürmen und dem steigenden Meeresspiegel. Presseeinladung von Oxfam weiterlesen

Wie öko ist der Ökostrom?

Logo vom DGSDGS 20.01.2017 | Mit dem Wechsel zu Ökostrom können wir die Energiewende aktiv voranbringen. Aber aufgepasst: Nicht jeder Ökostrom-Vertrag bietet einen neuen Nutzen für Umwelt und Klima. Oft profitieren gerade die Unternehmen davon, die noch immer mit Atom und Kohle wirtschaften. Robin Wood hat die Spreu vom Weizen getrennt und gibt Empfehlungen. Wie öko ist der Ökostrom? weiterlesen

Bericht von der TTIP-Demo 17.09.2016

Schönes Gefühl, dabei gewesen zu sein!

Etwa 25 Personen sind unserem Aufruf gefolgt und sind am 17. September 2016 mit uns gemeinsam zur Großdemo gegen CETA und TTIP nach Köln gefahren. Wir waren aber nicht die Einzigen, Bericht von der TTIP-Demo 17.09.2016 weiterlesen

Gasbohren-Gegner aus Hamm und Drensteinfurt auf CETA-Demonstration in Köln

Pressemitteilung zur CETA/TTIP-Demo am Samstag 17.09.2016

Gasbohren-Gegner aus Ahlen, Hamm und Drensteinfurt auf CETA/TTIP-Demonstration in Köln

Mit einer Gruppe von 30 AktivistInnen aus Ahlen, Hamm und Drensteinfurt hatten sich Gasbohren-GegnerInnen am Samstag, den 17.09.2016 auf den Weg nach Köln gemacht, um den Protest gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP zu unterstützen. Gasbohren-Gegner aus Hamm und Drensteinfurt auf CETA-Demonstration in Köln weiterlesen