Skip to main content

26.09.2019: Schokofahrt 2019 Hamm-Amsterdam-Hamm

Nachhaltigkeit leben ist das Motto von Markus Freitag und Diethild Nordhues-Heese. Mit der Anschaffung eines Lastenrades, fügt sich ein weiterer Baustein in das Tun der beiden Heessener, denn unter anderem soll der eigene Bio Honig zukünftig möglichst umweltfreundlich ausgeliefert werden. Per Zufall haben die beiden Förster von der Schokofahrt-Initiative erfahren und es stand sofort fest: […]

weiterlesen

Verkehrschaos. Autos im Stau.

23.-24.09.2019: DECOMM 2019 in Bonn

Unsere Gesellschaft steht im Bereich der Mobilität und des Verkehrs vor großen Veränderungen. Eine moderne, auf dieZukunft ausgerichtete Verkehrspolitik – oder besser Mobilitätspolitik – setzt die Rahmenbedingungen für eine multimodale, öffentliche, digitale und postfossile Mobilität.

Das Mobilitätsmanagement bietet hier die Chance, den Transformationsprozess vor Ort zu gestalten und die positivenökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte der Mobilitätswende für unsere Gesellschaft wirksam werden zu lassen. Lebendige, sichere und gesunde Städte und Gemeinden sowie ein Umland, das verlässlich an die Städte angebunden ist, bieten eine höhere Aufenthalts- und Lebensqualität und machen Wohn- und Wirtschaftsstandorte attraktiv.

weiterlesen

Umstrukturierung bei FUgE

Neuer Rückenwind für Interkultur im Regierungsbezirk Arnsberg und für die Eine-Welt-Arbeit in der Hellwegregion bei unserem Bündnispartner FUgE Hamm. Seit dem 1. Juli 2019 deckt das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE), den Regierungsbezirk Arnsberg mit einer neuen Vernetzungsstelle für interkulturelle Öffnung ab. Marcos A. da Costa Melo wechselt in diese neue Stelle als […]

weiterlesen

Was denn nun?

Einerseits unterstützt das Umweltamt der Stadt Hamm das Urbane Gärtnern mit Geldmitteln, Material, Personal, Grundstück und was sonst noch nötig ist… Andererseits beauftragt ein anderes Amt eigenes Personal oder externe Firmen, um Straßenbegleitgrün zu schneiden, was dann jedoch gar nicht fachgerecht mit Fräsmaschinen auf brachiale Art und Weise abgerissen wird.

weiterlesen

Zum Ferienbeginn: Besuch der Fridays in Ahlen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien haben die Schüler*innen von Fridays For Future Hamm die Fridays in Ahlen besucht. Zur Verstärkung waren auch Teilnehmer der Parents For Future dabei. Auf dem Marienplatz wurden die Transparente ausgepackt und wir hörten drei Reden der Schüler*innen. Eine Rede habe ich am Ende dieses Beitrags zitiert. Anschließend ging es […]

weiterlesen

Angebot der Sparkasse schadet dem Klimaschutz

Wenn nun immer mehr Geschäftsleute in Hamm den Autofahrern ihre Parkgebühren erstatten möchten, sieht das erst einmal wie ein gutes Angebot aus. Auch die Sparkasse hat ein entsprechendes Entgegenkommen für die Autofahrer angekündigt. Unter Berücksichtigung des Klimaschutzes und der Überlegungen rund um den Umweltverbund (Fußgänger, Fahrradfahrer, ÖPNV) ist es ein falsches Signal!

weiterlesen

31.07.-04.08.2019: FFF-Sommerkongress 2019

Das schreiben die Fridays dazu: Herzlich willkommen auf der Website vom FFF-Sommerkongress! Vom 31. Juli bis zum 4. August 2019 wird im Revierpark in Dortmund der Sommerkongress von Fridays for Future stattfinden. Seit Dezember streiken wir jeden Freitag weltweit für eine Zukunft auf einem lebenswerten Planeten. Auf dem Kongress wollen wir zusammenkommen, damit unsere Bewegung […]

weiterlesen