Skip to main content

Kommunikation im virtuellen Raum (Terminliste)

Das Klimabündnis Hamm hat darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden. Dazu hat das Bündnis im Internet einen Webinar-Raum eingerichtet. Hier können öffentliche Online-Veranstaltungen und interne Besprechungen durchgeführt werden. Neben dem Vortrag des Referenten kann eine Folien-Präsentationen mit Videos, Animationen und Web-Inhalte gezeigt werden. Für die Teilnahme benötigen Interessenten…

weiterlesen

Stau mit LKWs

Sieht so die Förderung des Radverkehrs aus?

Tempo 30 Nordenstiftsweg (zwischen den Eisenbahnbrücken) abgelehnt. Die GRÜNEN in Bockum-Hövel sind nach der Ablehnung des Antrags, Tempo 30 auf dem Nordenstiftsweg zwischen den Eisenbahnbrücken einzuführen, sichtlich enttäuscht. In der Stellungnahme der Verwaltung wird ausgeführt, dass es in diesem Bereich in den letzten beiden Jahren keine Radfahrunfälle mit Personenschaden gegeben habe und dass Radfahrer mit der zu erwartenden Neuregelung der StVO zusätzlich geschützt werden…

weiterlesen

#FlattenAllCurves: Online-Vorträge in Zeiten des Corona-Virus

„Alle Kurven abflachen“ – Ein Webinar des Klimabündnisses Das Klimabündnis Hamm hat sich in den letzten Tagen darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden. Menschen sind soziale Wesen und benötigen den Austausch – insbesondere von Ideen und Meinungen – um […]

weiterlesen

Eine kleine Utopie

Wir schreiben das Jahr 2035. Die Stadt Hamm hatte im Jahr 2020 den Klimanotstand ausgerufen. Rechtzeitig hatten die Verantwortlichen der Stadt erkannt, dass neben vielen anderen Dingen auch der Verbrauch wertvollen Bodens ein gravierendes Umweltproblem war. Diese nicht vermehrbare Ressource musste für zukünftige Generationen erhalten werden. Man war sich bewusst, dass der Boden Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen ist…

weiterlesen

Pressemitteilung zum geplanten Klimabeirat

Pressemitteilung des Klimabündnis Hamm, 12.03.2020 Klimabündnis Hamm fordert stärkere Beteiligung der Bürgerschaft im Klimabeirat Das Klimabündnis Hamm begrüßt grundsätzlich die Einsetzung eines Beirats für Klima und Energie. Zahlreiche Beispiele aus anderen Kommunen zeigen, dass ein solches Gremium wichtige Impulse für Politik und Verwaltung geben kann. Die Einbindung der Zivilgesellschaft über ein derartiges Gremium ist ein […]

weiterlesen

LINKE warnt vor Atommülltransporten über Hammer Stadtgebiet

Fukushima Jahrestag am 11.03.2020 „Am 11. März 2011 begann die Nuklearkatastrophe im japanischen Fukishima, deren Folgen bis heute andauern und uns mahnen, den Atomausstieg in Deutschland endlich umzusetzen. Die beim angeblichen Atomausstieg „vergessenen“ Uranfabriken in Gronau und Lingen müssen endlich geschlossen werden“, erklärt Florian Meyer, Geschäftsführer DIE LINKE Hamm und Mitglied im Umweltausschuss.

weiterlesen