Skip to main content

01.11.2015: Bechet (Rumänien)

Dirk per Whatsapp: Karte |Übersicht |Blog-Abonnement

Heute ist mein Mitfahrer Paul über sich hinausgewachsen. Er hat es geschafft über 100 km mit mir gemeinsam zu radeln. Die längste und intensivste Tagesetappe seit unserem gemeinsamen Tourstart ab Budapest. – Und die waren wir auch gezwungen zu trampeln, da es dazwischen (Calafat & Bechet in Rumänien) keine weitere Übernachtungsmöglichkeit gab. Die gesamte Strecke hat er bestens mitgemacht … ohne Beschwerden, ohne schlechte Laune … Hut ab.


01.11.2015
Paul ist hier gerade im Ruhemodus … Batterie auftanken, nenn‘ ich das ….

Gleich ein paar Bilder von der Fahrt durch Süd-Rumänien … Roma-Land …

01.11.2015
Unterwegs ein Friedhof
01.11.2015
Zusammengefegtes Laub wird an jeder Ecke verbrannt
01.11.2015
Eines von vielen interessanten Häusern.
01.11.2015
Das Hauptfortbewegungsmittel der „kleinen“ Leute…
01.11.2015
…. im Wettrennen mit uns.

In allen Dörfern, durch die wir gefahren sind, wurden wir herzlich gegrüßt oder grüßten herzlich. Viele ältere Menschen, die die Sonne vor ihren Häusern genossen & wir als Attraktion zwischendurch.

Weiter in Rumänien…

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar