Skip to main content

06.09.2020: Repair-Café im Maxipark Hamm

Infos zum Repair-Café

Im Rahmen des Eine-Welt- und Umwelttages findet das nächste Repair-Café am Sonntag, 06.09.2020, von 13.30 bis 17.00 Uhr im Maxipark Hamm statt. Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ unterstützen ehrenamtliche Reparateure von CVJM, Humanitas und FUgE Hamm die Besucher dabei, Defekte an mitgebrachten Elektrogeräten wie Toaster, Kaffeemaschinen oder Radios zu untersuchen und im besten Falle gemeinsam zu reparieren.

Im Repair-Café (C) Ulrich Mandel

Die Akteure teilen untereinander ihr Wissen über das Reparieren und die Technik dahinter. Laien und Experten arbeiten gemeinschaftlich zusammen und regen so zu einem bewussten Konsumverhalten an. Das Repair-Café versteht sich nicht als kostenloser Reparatur-Service, sondern als Hilfe zur Selbsthilfe. Willkommen sind auch Interessierte, die das Team einmal kennenlernen oder auch mitmachen möchten.

Die Organisatoren weisen darauf hin, Sie, dass nur Termine vergeben werden können, wenn die Anmeldungen bis Donnerstag 3. September 2020 eingegangen sind. Es gelten der normale Parkeintritt sowie die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen.

Informationen zu den Eintrittspreisen sowie den Zugang für Dauerkarteninhaber oder den Kauf von Online-Tickets finden sich auf der Homepage des Maxiparks.

Die Anmeldung zur Reparatur eines Gerätes unter fuge@fuge-hamm.de ist zwingend erforderlich.

Mehr zum Eine-Welt- und Umwelttag unter www.fuge-hamm.org/eine-welt-und-umwelttag-2020

Schreibe einen Kommentar