Skip to main content

10 Jahre „AK Wohnen und Leben Bergkamen“

Bergkamen, 12.03.2016 | Seit 2005 gibt es den „Arbeitskreis Wohnen und Leben Bergkamen e.V.“. Er wehrt sich nicht nur gegen den Steinkohlebergbau, sondern engagiert sich vor allem auch für eine Energiewende, für erneuerbare Energieerzeugung in Bürgerhand.

Am 12.03.2016 ist folgender Artikel im Westfälischen Anzeiger erschienen:

2016.03.13-07_59_38

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar