Skip to main content
Puppen bilden mit Band ein Netzwerk ab

11.09.2019: Energiestammtisch

Tagesordnungspunkte:

  1. Der nächste „elektrische Dienstag“ der WiFö Hamm am Dienstag, den 24. September (von 13:00 bis 18:00 Uhr) steht vor der Tür – Weitere Infos dazu folgen!
  2. Der nächste Gesprächskreis Elektromobilität findet am Donnerstag, den 5. September ab 14:00 Uhr im Tagungsraum des Luftsportclubs Hamm statt.
  3. Kurzer Bericht über die Einrichtung einer privat betriebenen Ladeinfrastruktur für ein Mehrfamilienhaus in Hamm mit dem neuen Lademanagement-System von ChargeX (www.chargex.de)
  4. Die Volkshochschule Hamm bietet drei Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz an:
    Der besondere Fokus liegt dabei einerseits auf den individuellen Möglichkeiten, etwas für den Klimaschutz zu tun, andererseits auf der der Klimafolgenanpassung.
    Alle drei Termine finden jeweils dienstags um 19:00 Uhr im Heinrich von-Kleist-Forum statt. Referent ist Rolf Wiemer, Klimaschutzmanager der Stadt Hamm.
    Die erste Veranstaltung am 3. September trägt den Titel „Klimaschutz? – geht doch!

    • Teil 1. Die eigene Bilanz“ (VHS Nr. 1403). Es werden einzelne umweltfreundliche Maßnahmen beschrieben und bewertet. Der eigene Lebensstil wird bilanziert. Die Klimafolgenanpassung ist das Thema der zweiten Veranstaltung am 17. September. Zum Beispiel geht es um die Frage: Was ist zu tun, bevor das nächste Hochwasser kommt? Der Titel ist: „ Klimaschutz? – geht doch!
    • Teil 2. Bin ich vorbereitet?“ (VHS Nr.1404). Die Fakten zum Klimaschutz und der Stand der Wissenschaft sind das Thema in der dritten Veranstaltung am 1. Oktober , unter dem Titel „Klimaschutz – geht doch!
    • Teil 3. Vom Wissen zum Handeln“ (VHA Nr.1405).
      Weitere Infos unter: https://vhskurse.hamm.de/…
  5. Mini-PV-Anlagen in Hamm / Projekt in Zusammenarbeit mit dem FabLab Hamm
  6. Verschiedenes / neue Ausgabe des MACHERMAGAZINS

Kontakt:

Dipl.-Ing. (FH) Jens Christian Kneißel
Caldenhofer Weg 77a, 59063 Hamm
Tel.: 0 23 81 – 37 34 064
Fax: 0 23 81 – 37 34 065
Email

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar