Skip to main content

14. Energiestammtisch Münster – Online

Mit der Energie der Sonne: Wirtschaftlicher denn je!

Auf Grund der aktuell angespannten Lage kann sich der Energiestammtisch Münster nicht wie wie gewohnt im Saal 1 der Bezirksregierung Münster treffen. Dennoch möchte er alle Energie-Interessierten weiterhin zu energierelevanten Themen informieren. Daher hat sich das Veranstalterquartett, bestehend aus dem NRW-Landesverband der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS NRW), der EnergieAgentur.NRW, der Stadt Münster sowie der Verbraucherzentrale NRW entschlossen, den 14. Energiestammtisch Münster diesmal als Online-Veranstaltung durchzuführen. Diese wird am 23.04.2020 von 18 bis 20 Uhr stattfinden.

Regenerative Energien sind klar auf dem Vormarsch. Bis zu 45% des Strombedarfs wurden in den vergangenen Jahren aus erneuerbaren Energien gewonnen. Dies ist eine zu begrüßende Entwicklung. Gerade Solarstrom ist enorm günstig geworden. Viele, potenziell an der Photovoltaik Interessierte, sind jedoch unsicher mit Blick auf eine fehlende EEG-Novelle und den Solar Deckel. Rechnet sich Photovoltaik für mich? Was muss beachtet werden, wenn ich einen eigenen Speicher anschaffen möchte? Strom direkt vom Dach in den Tank meines Elektrofahrzeuges? Die sonnenreichen Zeiten des Jahres stehen bevor.

Die Fragen sind vielfältig und müssen oft unter Betrachtung der individuellen Gegebenheiten beantwortet werden. Daher freuen wir uns sehr, Prof. Dr.-Ing- Mertens, Fachbereich Elektrotechnik und Informatik an der FH Münster, als Referenten für den nächsten Energiestammtisch Münster vorstellen zu dürfen. Prof. Mertens wird Sie über die wichtigsten Entwicklungen der Solarenergie informieren. Er wird über Systeme und Wirtschaftlichkeit sprechen. Abschließend werden unser Referent und die Kooperationspartner Ihre Fragen zu beantworten.

Weiterhin, werden die Kooperationspartner ihre individuellen Beratungsmöglichkeiten für Sie als Privatperson oder als Unternehmen zum Thema Photovoltaik vorstellen. Wir wollen Sie von der technischen Umsetzung, bis hin zu Fördermöglichkeiten mit den relevanten Informationen versorgen.

Die Teilnahme am Online-Energiestammtisch ist natürlich kostenfrei. Wir bitten dennoch um Anmeldung bis zum 22.04.2020 über den unterstehenden Link. Alle weiteren Informationen zum Ablauf des Online-Energiestammtisches erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung per Mail. Bitte beachten Sie, dass Google Chrome und Firefox als Webbrowser für die Onlineplattform empfohlen werden. Die Installation eines Programmes ist zur Anwendung nicht notwendig.
Zeit

23.04.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
Online-Veranstaltung
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Veranstalter

NRW-Landesverband der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS NRW)
in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW, der Stadt Münster sowie der Verbraucherzentrale NRW.

Ansprechpartner

Maximilian Kromer M. Sc.
Klima.Netzwerker im Regierungsbezirk Münster
EnergieAgentur.NRW
[Email]

Anmeldung

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar