Skip to main content

19.11.2015: Istanbul 2. Tag

Dirk per Whatsapp: Karte |Übersicht |Blog-Abonnement

Für 2 Nächte hatten wir ein Apartment zu einem günstigen Kurs gebucht, das Green Apart in Istanbul. Trotz guter Bewertungen stellte sich gleich nach der ersten Nacht heraus,  daß 2 Stockwerke unter uns ein Handwerksbetrieb war, dessen Maschinen von 8 bis 20 Uhr in Dauerbetrieb sind. Des weiteren hatte die kleine Küchenzeile akuten Schimmelbefall, was zu Kopfschmerzen führte.

Somit suchten wir den gesamten Donnerstag nach einer guten & günstigen Bleibe und landeten schließlich in dem Hotel, in dem ich vor 2 Jahren schon einmal genächtigt hatte. Zum Glück zur Nebensaison, denn unser Zimmer kostet uns nur 15 €/Nacht. Mit Frühstück pro Person!

Somit hatten wir zwar mehrere Bleiben im Viertel Sultanahmet in Augenschein genommen, aber von dieser wahnsinnig interessanten Stadt kaum etwas gesehen.

Weiter…

 

 

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar