Skip to main content

25.09.2020: Globaler Schülerstreik mit ParkingDay

Plakat der FFF für den 25.09.2020
Plakat der FFF für den 25.09.2020

Unter dem Motto „Kein Grad weiter“ ruft Fridays for Future am Freitag, den 25.09.2020, zum fünften globalen Klimastreik auf, um gemeinsam ein starkes Zeichen für Klimagerechtigkeit zu setzen. Auch in Hamm wird es eine coronakonforme Aktion in der Südstraße geben. Im Mittelpunkt der deutschen Proteste wird das Thema Energiewende stehen.

Am Freitag von 15 bis 18 Uhr wird die Südstraße im Rahmen des Parking Days besetzt.

Aufgrund der aktuellen Coronasituation wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, in Form einer Topfpflanze, die stellvertretend für die jeweilige Person streikt, oder am internationalen Großstreik teilzunehmen. Die Topfpflanze kann zwischen 15 und 18 Uhr an der Südstraße abgegeben werden. Am Ende der Aktion kann die Topfpflanze selbstverständlich abgeholt werden. Im optimalen Falle wird die Topfpflanze mit einem Demoplakat versehen, damit die Teilnehmenden die Möglichkeit geboten wird, ihrem Streik eine individuelle Note zu verleihen.

Zur Sicherstellung des Infektionsschutzes hat die Ortsgruppe in Hamm ein Hygienekonzept erarbeitet, das angesichts der aktuellen Ergebnisse an Bedeutung gewonnen hat. Dieses beinhaltet u.a. eine stark eingeschränkte Teilnehmendenanzahl von 20 Menschen. Die Entscheidung, eine Aktion durchzuführen, ist der Ortsgruppe nicht leicht gefallen, doch die Klimakrise macht auch vor der Coronapandemie nicht halt.

Im September vergangenen Jahres mobilisierte Fridays For Future bereits deutschlandweit über 1.400.000 Menschen. Aufgrund der Covid-19 Krise wurden die Streiks im März und April im Internet weitergeführt und seit Mai mit Hygienemaßnahmen auf der Straße. Am 25.09.2020 soll wieder weltweit demonstriert werden. Dafür arbeiten die Aktivist*innen Hygienekonzepte aus, um coronakonform streiken zu können. Parteiunabhängig fordert die Bewegung von der deutschen Regierung den Kohleausstieg bis 2030 und die Klimaneutralität Deutschlands bis 2035.

Wir laden alle Pressevertreterinnen und Pressevertreter herzlich zu unserer Demo am 25.09.2020 ein. Die Demonstration beginnt um 15 Uhr an der Südstraße. Vor Ort stehen Ihnen unsere Pressesprechenden für Interviews zur Verfügung. Bis dahin erreichen Sie uns wie folgt:

Kontakt: Anna-Lena Schrimpf [Email]

Mehr dazu (Ergänzung der Redaktion):

Schreibe einen Kommentar