Skip to main content

26.11.2015: Istanbul 9. Tag

Dirk per Whatsapp: Karte |Übersicht |Blog-Abonnement

Unser gemeinsamer, letzter Tag bricht an und … es regnet immer wieder in Strömen… ? …
Bleiben deswegen nach unserem Frühstück bis zum frühen Nachmittag im Hotel und nutzen den Regen, um z. B. Euch/Dich mit Informationen zu versorgen.

Gegen 15 Uhr erfasst uns der Hotelkoller und wir nehmen den Bus, um im gestrigen Viertel „Kücük Mustafa Pasa“ zu bummeln. Das Viertel, welches uns unser inoffizieller Stadtführer Augustyan gezeigt hatte.
Unser letzter, gemeinsamer Tag nach fast 60 Tagen verbrachte Zeit.
Wir gehen für einen äußerst kleinen Preis im gestrigen Lokal wieder essen und kaufen noch Mitbringsel ein. Paul für die seinen daheim, ich für die meinen in Israel/Palästina.

Am Abend bleiben wir im Hotel.
Ich versuche meinen „Schatz“, mein fast volles Tagebuch der letzten 3 Monate, zu füllen, da Paul es morgen mit heim nehmen wird. Das mache ich hier gerne auf der überdachten Terrasse. Plötzlich kommt Paul mit einigen „Hefeteilchen“ um die Ecke. Beim spontanen Tagebuchvorlesen mit vielen Lachern lassen wir sie uns munden …

Sorry, Paul hat heute keine Fotos geschossen. Ab morgen muss ich das leider übernehmen.
Die Kamera meines smarten Telefones kann sich nicht mit der von Paul messen.

… na so ganz ohne Foto?

... von der Dachterrasse geschossen ...
… von der Dachterrasse geschossen …

Weiter (später)…

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar