Skip to main content

29.-30.11.2015: Ra’anana (Israel)

Dirk per Whatsapp: Karte |Übersicht |Blog-Abonnement

Vorab aus Tel Aviv (Istrael) …

2015.11.30-10_53_02

20151130015349

… und später:

Aufstehen gegen 6.30 Uhr, Reste packen, frühstücken und 8.30 Uhr … Abflug 12.45 Uhr … mit einem privaten Taxi zum Istanbuler Flughafen auf asiatischer Seite „Sabiha Gökcen“.

So früh zum Flughafen zu fahren mit meinen 2 Kartons sowie 3 Taschen erwies sich als äußerst umsichtige & gute Strategie, …
denn ein 2,20 m Karton ließ sich schwer manövrieren und schwieriger einzuchecken. So gab es keine Zeitschwierigkeiten ?
… und letztendlich lief alles reibungslos ?

… auch der Flug, … auch das „Einchecken“ in Israel, …. auch das Zusammenbauen des Rades & Hängers.

… einziger Wermutstropfen: Da Rücklicht war gebrochen. Ich hatte es nicht genügend gesichert … mein Fehler.

Vor dem Verkehr in Israel hatte ich keine Angst. Paul & ich hatten den Verkehr in Istanbul gemeistert.
Die Fahrt zu einer langjährigen Freundin war dementsprechend unkompliziert. Nach 2 Radelstunden erreichte ich in der Rush hour Ra’anana.

Und, was erwartet einen ~ 1000 km südlich von Istanbul?

Regen … und …

… eine Revital im positiven Babystress ?

20151130101448

2015113010164220151130101839

20151130101826

Weiter in Israel…

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar