Skip to main content

31.08.2016: Workshop für Solarteure/Solarstromspeicher-Kampagne NRW

Logo_DGS
http://www.dgs.de/

Der Landesverband NRW der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) startet in Kürze die Kampagne „50.000 Solarstrom-Speicher für NRW“. Wir wollen einerseits die Energiewende in Bürgerhand unterstützen aber zugleich auch der Solarbranche neuen Schwung verleihen.

Als Partner der Kampagne haben wir die Verbraucherzentrale NRW, die EnergieAgentur.NRW sowie den Verband Wohneigentum NRW e.V. für eine Zusammenarbeit gewinnen können. Die Verbraucherzentrale übernimmt die Erstberatung bei privaten, die Energie Agentur.NRW bei den gewerblichen Interessenten. Der Verband für Wohneigentum bewirbt die Kampagne bei seinen Mitgliedern (Hausbesitzer).

Für die Kampagne suchen wir jetzt Installateure, die sich als „DGS-zertifizierte“ Solarteure einbringen wollen. In einem Workshop für Solarteure am 31. August 2016 in Werne wollen wir mit Ihnen beraten, mit welchen Ideen und Überlegungen wir gemeinsam zu einer nachhaltigen Entwicklung der Solarbranche in NRW beitragen können. Wir werden mit Ihnen zusammen Kriterien erarbeiten, mit denen wir in der Kampagne werben möchten. Die künftigen Photovoltaikanlagen- und/oder Stromspeicherbetreiber sollen überzeugt werden, dass sie mit Ihnen und uns die richtigen Partner haben. (…)

Für weitere Informationen PDF herunterladen.

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar