Alle Beiträge von Ich zitiere

29.11.2018: Vortrag „Energiewende und Klimaschutz – Sind wir echt besser als Trump?“

Prof. Dr. Volker Quaschning

Energiewende, Klimaschutz, regenerative Energien: Professor Dr. Volker Quaschning, der an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin lehrt, wird im Rahmen der Vortragsreihe „Energie im Wandel“ an der Hochschule Hamm-Lippstadt referieren. Bekannt ist er neben seinen Büchern, vor allem für seine Auftritte im TV und seinen Beiträgen auf YouTube. Hier konfrontiert er häufig Vorurteile über die Elektro-Mobilität, erklärt die Vorteile von Solarenergie und befasst sich eingehend mit der Klimawende im generellen. Was sind die Hintergründe der Energiewende, wie sollten wir mit erneuerbaren Energien umgehen und was blockiert und bremst uns auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft?

Um all diese Themen wird es am 29. November 2018 um 17:00 Uhr im Hörsaal Westpress auf dem Campus Hamm, Marker Allee 76-78, Gebäude H1.1 gehen. Eingeladen sind neben Studierenden, Fachpublikum sowie Hochschulangehörigen, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger. Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos.

Die Veranstaltungsreihe „HSHL Wissens Wert – Energie im Wandel“ wird organisiert vom Studiengang „Energietechnik und Ressourcenoptimierung“.

Endspurt beim Fahrradklimatest

Noch bis zum 30. November läuft die Abstimmung beim „Fahrradklimatest“.

Bei der Online-Umfrage werden 32 Fragen zur Fahrradfreundlichkeit gestellt – beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt.

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet in diesem Jahr zum achten Mal mit Unterstützung des Bundesverkehrsministeriums statt. Vor zwei Jahren haben sich aus Hamm 369 Radler beteiligt, so viel wie noch nie.

In diesem Jahr möchte der ADFC dieses Ergebnis noch einmal übertreffen.

Die Umfrage findet noch bis zum 30. November 2018 über die Internetseite www.fahrradklima-test.de statt.

Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2019 in Berlin präsentiert und stehen danach allen Interessierten online zur Verfügung.

Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte und Gemeinden nach sechs Einwohner-Größenklassen sowie diejenigen Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.

06.10.2018: „Wald retten! Kohle stoppen!“ – Großdemo.

Für alle, die persönlich zeigen wollen „Ich bin dafür, dass der Hambacher Wald nicht zerstört wird. Ich bin für ein schnelles Ende der Braunkohle“: Kommen Sie in den Hambacher Wald! Mehrere Umweltverbände rufen gemeinsam zur Demo auf: am Samstag, 6. Oktober, um 12 Uhr. Treffpunkt ist der Bahnhof Buir. #hambi

Ab Hamm fährt ein Bus  

Harald Haun hat privat einen Bus organisiert.
Abfahrt: 08:30 Uhr ab Konrad-Adenauer-Schule;
Rückfahrt: 17:00 Uhr

Karten erhältlich im FUgE-Weltladen, Widumstraße 14 oder im Bioland-Hof Damberg, An der Ahse 22.
Verbindliche Reservierungen unter fuge@fuge-hamm.de oder info@bioland-hof-damberg.de.

Interessenten können sich auch bis Donnerstag, 04.10.2018 im Fraktionsbüro der GRÜNEN melden.

Kosten: Je nach Teilnehmer*innenzahl 15-20,00 Euro.

Gedanken eines Polizisten zum Einsatz im Hambacher Forst: Zwischen Gerichtsurteil und Lebensraum (PDF | Quelle)

Weitere Infos:

25.08.2018: Fotoshow „Naturwunder Erde“ in Hamm!

25.08.2018: „Naturwunder Erde“– Eine Weltreise in Bildern, Geschichten und Musik
– ein letztes Mal auf Tour!

Einladung von Markus Mauthe

Liebe Umweltfreunde,

seit Herbst 2013 besuchten über 80.000 Menschen meine Live-Reportage „Naturwunder Erde“. Alle, die den Vortrag verpasst haben oder zum „Wiederholungstäter“ werden möchten, lade ich herzlich ein!

Das Projekt im Auftrag von Greenpeace bildet den Höhepunkt meiner bisherigen Arbeit als Naturfotograf. Für ein Porträt der Erde in ihrer ganzen Vielfalt und Pracht bereiste ich binnen zweieinhalb Jahren die eindrucksvollsten Naturräume und wichtigsten Ökosysteme auf sechs Kontinenten. 25.08.2018: Fotoshow „Naturwunder Erde“ in Hamm! weiterlesen