Archiv der Kategorie: FUgE

Wir waren 36.000! #hambi #StopKohle

Demo Köln, 01.12.2018.
Foto: M. Knäpper

36.000 Teilnehmer sorgten am Samstag, den 1. Dezember 2018 für einen großen Erfolg bei den Demonstrationen für die Energiewende in Köln und Berlin. Wir waren in Köln dabei. Nachfolgend haben wir einen Ausschnitt von der Aktuellen Stunde im WDR vom 01.12.2018 veröffentlicht. Bei Position 1:15 findet sich ein Statement von Hartmut Batzke aus Hamm.

Wir waren 36.000! #hambi #StopKohle weiterlesen

Lippe-Aufruf für eine mutige Politik

Lippe-Aufruf für eine mutige Politik

„Wir müssen aufhören den Planeten zu ruinieren.“

Die Netzwerke FUgE Hamm (Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung e.V.) und LIGA Lünen (Lüner Initiativ gegen globale Armut e.V.) gemeinsam mit einem regionalen Unterstützerkreis von kirchlichen Organisationen, Gewerkschaften sowie Natur- und Umweltschutzverbänden stellten im Pressegespräch am Mittwoch, 14. November 2018 im FUgE-Weltladen den Lippe-Aufruf für eine mutige Politik „Wir müssen aufhören den Planeten zu ruinieren. Setzt endlich Grenzen!“ vor. Lippe-Aufruf für eine mutige Politik weiterlesen

17.11.2018: Repair-Café im CVJM

Humanitas, CVJM und FUgE Hamm laden erneut zum Repair-Café Hamm ein, das am kommenden Samstag, 17. November 2018, von 10 Uhr bis 13 Uhr, im CVJM Hamm, Ostenwall 79, stattfindet.

Hier reparieren Gäste und ehrenamtliche Experten gemeinsam Defekte an mitgebrachten Elektrogeräten wie Toaster, Kaffeemaschinen, Computer, Staubsauger, Handys oder Radios. Sie arbeiten zusammen und regen bei einer Tasse Kaffee zu einem bewussten Konsumverhalten an.

Das Repair-Café versteht sich nicht als kostenloser Reparatur-Service, sondern als Hilfe zur Selbsthilfe.

Samstag, 17. November 2018, 10-13 Uhr
Ostenwall 79, Hamm
Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen des Projektes „Nachhaltig konsumieren – Ressourcen schonen“, das von der Stiftung Umwelt und Entwicklung gefördert.