Archiv der Kategorie: VCD

Auf dem Weg zur Arbeit…

In den Lippewiesen, Heessen

Mit dem Fahrrad zur Arbeit von Heessen entlang der Lippe bis zur Radbodstraße. Ar…kalt heute bei deutlichen Minusgraden um 7:45 Uhr. Das macht wach! Schnell ein Foto gemacht, bevor die Fingerspitzen einfrieren. – Um so besser schmeckte anschließend der Kaffee im Büro.

Verkehrskonzept Straßburg

4,10 € Parkgebühr für max. 24 Stunden, dann mit dem ÖPNV inclusive sieben Personen in die Stadt. – Das geht nicht? In Straßburg funktioniert es!

Die ARD-Sendung Plusminus hat ihren Filmbeitrag mit folgenden Worten eingeleitet:

„Von Fahrverboten und Feinstaub-Diskussionen haben wir alle die Nase voll. Wo läuft es besser? Bei unseren französischen Nachbarn gibt es simples Konzept, um Besucher für Busse und Bahnen zu begeistern und so die Innenstadt zu entlasten.“

In der Mediathek der ARD

Gibt es in Hamm nur Autos?

Adventsleuchten am Gradierwerk

Nettes Angebot, aber…

… wir haben uns das Plakat dazu näher angesehen. Dabei hat sich eine Frage aufgedrängt: Ist nur der Hinweis auf Parkplätze wichtig? Oder ist es im Sinne des Klimaschutzes und der Gesundheit der Menschen viel wichtiger, auf die dort fahrenden Busse hinzuweisen?

Die Stadtwerke Hamm GmbH als Sponsor sollten eigentlich die Antwort kennen. Es wäre schön, wenn auf dem Plakat für die Anfahrt mit dem Bus geworben würde. Noch besser: Wenn die Verkehrsbetriebe Sonderfahrten anbieten würden.

Die Guten Geister scheinen die Stadtwerke mal wieder verlassen zu haben. Daher ist es gut, dass es das Klimabündnis Hamm gibt. Wir haben die Infos zum Busverkehr: Gibt es in Hamm nur Autos? weiterlesen