Archiv der Kategorie: HammWind

Wir waren 50.000! #hambi

Die Demonstration am 06.10.2018 für den Kohleausstieg und gegen die Abholzung des Hambacher Waldes war ein voller Erfolg. In diesem Beitrag haben wir Berichte und Fotos von Teilnehmern, sowie lokale Presseveröffentlichungen und die Pressemitteilung der Veranstalter veröffentlicht.

Foto: Hartmut Batzke, 06.10.2018
Foto: Hartmut Batzke
Foto: Gerd Peter, 06.10.2018
Die Teilnehmer aus Hamm. Foto: Gerd Peter

Wir waren 50.000! #hambi weiterlesen

Mit Wind auf dem richtigen Weg

Artikel von Sandra Enkhardt, pv-magazine.de 02.07.2018

Stromerzeugung: Photovoltaik und Windkraft im ersten Halbjahr so gut wie nie

Noch nie haben die Photovoltaik-Anlagen und Windparks soviel Strom eingespeist, wie im ersten Halbjahr. Nach Angaben des Bundesverbands Solarwirtschaft stiegt die eingespeiste Solarstrommenge im ersten Halbjahr um acht Prozent. Die Auswertungen des Fraunhofer ISE kommen auf einen Anteil von 41,5 Prozent der Erneuerbaren bei der Nettostromerzeugung. Eon berichtet, dass die Erneuerbaren-Anlagen erstmals mehr als 100 Milliarden Kilowattstunden Ökostrom in einem Halbjahr produzierten.

Quelle: energy-charts.de, 03.07.2018

Der Image-Link führt zu leicht verständlichen Grafiken vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE. Jeder beliebige Zeitraum kann eingestellt und so mit anderen Werten verglichen werden.

„Macht die Dächer voll!“

Photovoltaik für den Klimaschutz

Um die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten, müsste der Photovoltaikzubau in Deutschland mindestens verachtfacht werden. Die aktuelle deutsche Gesetzgebung verhindert größere Teile des möglichen Photovoltaikausbaus. Das Video zeigt, welche Änderungen für einen erfolgreichen Klimaschutz nötig wären und wie Photovoltaikanlagen helfen können, den eigenen CO2-Rucksack signifikant zu reduzieren.

„Macht die Dächer voll!“ weiterlesen