Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Abgelaufene Veranstaltungen werden nach dem Veranstaltungstermin automatisch in die Kategorie „Veranstaltungsarchiv“ verschoben. – Aber nur wenn der Autor daran gedacht hat, den Beitrag entsprechend zu markieren. Das verpennt er manchmal ;)

05.02.2019 Essen: 23. Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW

Mit dem 23. Fachkongress Zukunftsenergien macht die EnergieAgentur.NRW auch in diesem Jahr wieder den Auftakt zur Messe E-world energy & water 2019 und gibt am 5. Februar gemeinsam mit ihren Clustern EnergieRegion.NRW und EnergieForschung.NRW Einblicke in das Energiesystem der Zukunft, die treibhausgasneutrale Industrie sowie Smart Energy Cities. 05.02.2019 Essen: 23. Fachkongress Zukunftsenergien der EnergieAgentur.NRW weiterlesen

Das wird ein Fest!

Gute Nachrichten!

Nach langem Hin und Her wurde die Großdemo gegen die Rodung des Hambacher Waldes in letzter Minute bewilligt. Gleichzeitig wurde gestern bekannt, dass das Verwaltungsgericht die Rodung vorerst gestoppt hat.

Weitere Infos:

Bericht von der Bahntrassen-Radtour des ADFC

Am Sonntag, 17.06.2018, habe ich an einer Radtour teilgenommen, die vom ADFC angeboten wurde. Die Tour führte etwa 25 Teilnehmer auf ehemaligen Bahntrassen und neben bestehenden Bahnlinien durch das Hammer Stadtgebiet. Länge ca. 33,5 km. Tourenleiter war Werner Böse. [Terminankündigung dazu]

In diesem Bericht findest du eine kritische Anmerkung zu den nervenden Umlaufsperren, die von der Stadt errichtet wurden. Außerdem findest du einen Plan der Tour, sowie GPS-Daten für die Fahrrad-Navigation. Bericht von der Bahntrassen-Radtour des ADFC weiterlesen

Kursus von KlimaMOOC (#klimauni)

Quelle: KlimaMOOC

Dietmar Zeller – 05.12.2017 | Wer kennt sie nicht, die Diskussionen zum Klimawandel und die Fragen, ob es ihn wirklich gibt oder was der Mensch damit zu tun hat. Dieser professionelle und kostenlose Online Kurs hilft, die Grundlagen des menschengemachten Klimawandels, den Forschungsstand und die wissenschaftliche Methodik dahinter verstehen zu lernen. Man kann jederzeit in den Kurs einsteigen und nach belieben unterbrechen.
✅ Es lohnt sich mitzumachen – traut Euch!