Neues vom Klimabündnis Hamm

(Bitte über eigene Verteiler weiterleiten!)

Tricksereien und Fehlplanung?

Was war in den Lippewiesen wirklich geplant?
Die Stadt will den Lebensraum Lippe zum "ERlebensraum" machen. Schon dieses war eine fragwürdige Namensfindung. Der aufmerksame Leser des Westfälischen Anzeigers vom 03.09.2019 (WA) fragt sich gerade: "Sollen Tricksereien eine Fehlplanung in den Lippeauen kaschieren oder war das schon immer so gedacht?". Dort soll nun ein aufgeschüttetes Hochplateau entstehen. 50.000 m² groß. Mehr erfahren

To Good To Go in Hamm

Smartphone-App soll's möglich machen Initiative "Too Good To Go" will in Hamm Lebensmittel retten Dieser Artikel ist mir am 27.08.2019 im Westfälischen Anzeiger aufgefallen. Ich habe die Pressestelle dieser Organisation um eine Vorstellung gebeten und folgenden Text erhalten. Was ist Too Good To Go? Too Good To Go ist die App zur Lebensmittelrettung. Wir setzen uns für eine Welt ein, Mehr erfahren

Neue Schienen auch nach Hamm?

Neue Schienen auch nach Hamm?
Deutschland und insbesondere NRW soll Bahnland werden – so ein Bericht im WESTFÄLISCHEN ANZEIGER vom 03.09.2019 über eine Veranstaltung mit NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst. In Ahlen wurde ein 1,2 km langes Teilstück einer stillgelegten Bahnstrecke im Gewerbegebiet Ahlen Ost mit öffentlichen Fördermitteln reaktiviert. Dadurch können jährlich 12.000 LKW Fahrten eingespart werden. Mehr erfahren

Handlungsprogramm der Umweltverbände

Dürresommer, Hitzewellen und Unwetter treiben bundesweit Hunderttausende auf die Straße. Sie eint die Sorge um unser aller Zukunft und sie fordern eine wirksame Eindämmung der Klimakrise. Wir wollen die Aufheizung des Klimas auf 1,5 Grad begrenzen, deswegen müssen wir schnell handeln. Zu diesem Ziel hat sich die Bundesregierung mit Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens völkerrechtlich verbindlich verpflichtet. Mehr erfahren

Diesterwegstraße: Nichts verstanden!

Diesterwegstraße: Nichts verstanden!
Der Bebauungsplan zum Baugebiet Diesterwegstraße hat aktuell mit der öffentlichen Bekanntmachung Rechtskraft erlangt. Mit diesem B-Plan 05.059 wird das brach liegende ehemalige Sportplatzgelände des SVF Herringen nahe der Lünener Straße bebaut.... Mehr erfahren

Klimanotstand - wir meinen das ernst!

Eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürger fordert, dass man in Münster den Klimanotstand ernst nimmt. Ziel einer Bürgeranregung ist der Stopp von klima- und umweltschädlichen Subventionen - für den Flughafen Münster-Osnabrück. Mehr erfahren

#ClimateEmergency im Kohleland #NRW

Seit April 2019 läuft die Aktion NRW ruft die Klimanotlage aus. Wir haben das Aktionsteam gebeten, uns einen aktuellen Überblick zu geben. Mehr erfahren

Die Klima-Aussagen der INSM im Faktencheck

Die industrienahe Lobbyorganisation „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ hat im Rahmen einer Kampagne „12 Fakten zum Klimaschutz“ veröffentlicht. Energieexperte Volker Quaschning unterzieht alle Punkte einem Faktencheck. - Wie bei ihm üblich mit zahlreichen Quellangaben...
Mehr erfahren

08.09.2019: 'Offene Gartenpforte'

Am Sonntag, 8. September erhalten alle Gartenfreunde in Hamm wieder die Gelegenheit, sich in bezaubernde, grüne Welten entführen zu lassen: Zahlreiche Gartenbesitzer bieten erneut im Rahmen der "Offenen Gartenpforte" einen Blick in ihr persönliches grünes Reich. Mehr erfahren

11.09.2019: Energiestammtisch

TOP: Der nächste „elektrische Dienstag“ // Gesprächskreis Elektromobilität // Ladeinfrastruktur für ein Mehrfamilienhaus // VHS-Veranstaltungen zum Thema Klimaschutz // Mini-PV-Anlagen in Hamm // Die neue Ausgabe des MACHERMAGAZINS Mehr erfahren

14.09.2019: Verkehrswende-Demo in Frankfurt

14.09.2019: Verkehrswende-Demo in Frankfurt
Aus dem Aufruf des VCD: Die Klimakrise rast in einem dicken SUV direkt auf uns zu und die Katastrophe steht kurz bevor. Doch das Verkehrsministerium und die Autoindustrie wollen noch immer, dass alles so bleibt, wie es ist. Anstatt Verantwortung für das Erreichen der Klimaziele zu übernehmen, wollen sie weiter ihre Spritfresser verkaufen. Dabei haben gerade Benzin- und Dieselmotoren einen entscheidenden Anteil an der Klimakrise... Mehr erfahren

22.09.2019: Eine-Welt- und Umwelttag

22.09.2019: Eine-Welt- und Umwelttag
Es erwartet uns ein buntes Programm rund um das Thema Ressourcen- und Klimaschutz, Zeit zum Austausch und zum Staunen. Im Repair-Café können gemeinsam mit unseren Reparateuren defekte Alltagsgeräte untersucht und... Mehr erfahren

22.09.2019: Fahrradsternfahrt.Ruhr 2019 nach Hagen

22.09.2019: Fahrradsternfahrt.Ruhr 2019 nach Hagen
Am Sonntag, 22.09.2019 ist es soweit! Dann startet die Fahrradsternfahrt Ruhr 2019. Insgesamt 10 Zubringer bringen die entfernten Teilnehmer zum Ziel in Hagen: Startpunkte sind in Bottrop, Lünen, Hamm, Werl, Hemer, Werdohl, Lüdenscheid, Solingen, Niedersprockhövel und Mühlheim. Die aus Hamm kommende Route führt über Bönen, Unna, Holzwickede, Schwerte nach Hagen und ist 59 km lang. Mehr erfahren

20.09.2019: Globale Demo der Fridays

20.09.2019: Globale Demo der Fridays
JUNG & ALT – „Es ist Zeit für uns alle, massenhaft Widerstand zu leisten“ (Greta Thunberg) Globale Demo FFF Aus dem Aufruf: In einem eindringlichen Appell haben sich Mitglieder... Mehr erfahren

Parking Day - PARKen Sie mit uns die Stadt um!

Parking Day - PARKen Sie mit uns die Stadt um!
...Autoverkehr eingeräumt wird. Wir zeigen die massive Platzverschwendung durch Parkflächen für Autos in den Städten auf und stellen Alternativen zum AutoParkplatz vor. Mehr erfahren

24.09.2019 Ahlen: Film 'Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst'

Filmvorführung in Ahlen: Wenn 31.000 Polizisten gegen 50 Baumbesetzer anrücken und es zum Einsatz von Tränengas, Schlagstöcken und Hubsteigern kommt, dann wird ein gerade mal noch 550 Hektar großer „Stieleichen-Hainbuchen-Maiglöckchen-Wald“ zum Symbol des Widerstands.
Mehr erfahren

Immer Aktuell

facebook twitter custom 

WEITERGABE ERWÜNSCHT

Bitte mache unseren Newsletter bekannt. Nur wer ihn abonniert, ist regelmäßig informiert.

Zum Newsletter-Archiv