Skip to main content

Kommunikation im virtuellen Raum (Terminliste)

Gruppe Püppchen schau auf einen durchsichtigen Globus
(C) Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de

Das Klimabündnis Hamm hat darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden.

Dazu hat das Bündnis im Internet einen Webinar-Raum eingerichtet. Hier können öffentliche Online-Veranstaltungen und interne Besprechungen durchgeführt werden. Neben dem Vortrag des Referenten kann eine Folien-Präsentationen mit Videos, Animationen und Web-Inhalte gezeigt werden. Für die Teilnahme benötigen Interessenten einen Computer oder ein mobiles Endgerät. Die Besucher des virtuellen Raumes können sich dabei mit dem Referenten und den anderen Teilnehmern unterhalten. So wird aus einer starren Vortragssituation eine lebendiges Gespräch miteinander.

Dieses ist auch das Ziel der Initiatoren: Während die Menschen ihre Zeit zuhause verbringen müssen, kann mit dem Online-System über Themen wie den Klimawandel und das Artensterben informiert werden. Gleichzeitig können Lösungsansätze wie Energiewende, Verkehrswende und Agrarwende diskutiert werden. Ulrich Mandel:

Menschen sind soziale Wesen, die über den Austausch miteinander neue Gedanken und Ideen entwickeln. Wir müssen auch während der Corona-Krise Lösungen für weitere Bedrohungen unserer Zivilisation besprechen und dabei ggfls. notwendige Forderungen an die Politik benennen.

Kalender der Online-Veranstaltungen:

Thema | Link | Meeting-IDModerationDatumUhrzeit
#FlattenAllCurves / "Alle Kurven abflachen"
https://zoom.us/j/584613662
584 613 662
Jürgen BlümerMo, 16.03.202017:30
Testlauf
Mo, 16.03.202022:30
Premiere
Di, 17.03.202019:30
Di, 17.03.202022:30
Sa, 21.03.202016:00
Das Ende der 1,5°C-Illusion
https://zoom.us/j/631078124
631 078 124
Jürgen BlümerSa, 21.03.202019:00
Klimarundschlag - Vernetzungstreffen
https://zoom.us/j/947337279
947 337 279
Jürgen BlümerDi, 24.03.202019:30
Interne Audio-Konfenz der Bündnispartner und des Runden Tisches
Thema: Konsequenzen nach der letzten Ratssitzung mit Gründung der städtischen Klimaschutz- und Energie Hamm gGmbH mit Beirat für Klimaschutz und Energie.
Uli MandelMi, 25.03.2020 18:00
Administratoren von klimabuendnis-hamm.de Uli MandelSa, 28.03.202019:30
S4F Münster #FlattenAllCurves
https://zoom.us/j/910180754
910 180 754
Jürgen BlümerMo, 30.03.202019:00
Jahreshauptversammlung
der BI "StoppT A445"

https://zoom.us/j/247788715
247-788-715
Ludger PalzSo, 05.04.202010:00
bis
12:00

Die Nutzung ist über Webbrowser möglich. Für mobile Geräte empfiehlt sich die App „ZOOM Cloud Meetings“ für Android und IOS. Für Windows gibt es eine kostenlose PC-Anwendung.

Wer am PC sitzt, kann die Anwendung im Webbrowser ganz einfach mit dem in der Terminliste genannten Link starten. Bei Verwendung einer App für mobile Geräte wird die „Meeting-ID“ benötigt, die ebenfalls in der Terminliste zu finden ist. Alles weitere wird später in der Anwendung erklärt.

Click startet Test-Meeting

Wer das System vorher alleine und in Ruhe testen möchte, kann mit dem Link https://www.zoom.us/test jederzeit einem „Tests-Meeting“ beitreten.

Wir stellen diesen Raum gerne auch anderen Referentinnen und Referenten zur Verfügung, die sich zu den Themenbereichen vom Klimabündnis Hamm engagieren. Wir machen Ihre geplanten Meetings (so nennen sich die Online-Treffen) auch gerne mit unserem Mailverteiler und auf dieser Homepage bekannt. Alle angebotenen Online-Treffen werden außerdem bei uns im Terminkalender gekannt gemacht.

Kontaktaufnahme für Mitwirkende bitte unter folgender eMail: onlinetreffen@klimanetz.org.

Alles in Kürze: