Skip to main content

BG Weetfeld: ‚Es reicht! Genug ist genug!‘

„Es reicht! Genug ist genug!“ ist der Tenor der Anwohner der Wiescherhöfener, Weetfelder, Provinzialstraße und Selmigerheideweg, die die Auswirkungen des Inlogparcs ertragen müssen. Die Verkehre durch Sprinter und LKWs bis 40 t vom und ins Industriegebiet haben mittlerweile nicht mehr hinnehmbare Ausmaße erreicht.Die Straßen sind von Breite und Beschaffenheit nicht dafür ausgelegt,diese Verkehre aufzunehmen; die Folgekosten durch Straßensanierungen werden aber auf die Anleger umgelegt…

weiterlesen

Kommunikation im virtuellen Raum (Terminliste)

Das Klimabündnis Hamm hat darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden. Dazu hat das Bündnis im Internet einen Webinar-Raum eingerichtet. Hier können öffentliche Online-Veranstaltungen und interne Besprechungen durchgeführt werden. Neben dem Vortrag des Referenten kann eine Folien-Präsentationen mit Videos, Animationen und Web-Inhalte gezeigt werden. Für die Teilnahme benötigen Interessenten…

weiterlesen

#FlattenAllCurves: Online-Vorträge in Zeiten des Corona-Virus

„Alle Kurven abflachen“ – Ein Webinar des Klimabündnisses Das Klimabündnis Hamm hat sich in den letzten Tagen darum bemüht, auch während der Corona-Krise und den damit verbundenen Einschränkungen für die inhaltliche Diskussion und politische Kommunikation eine Lösung zu finden. Menschen sind soziale Wesen und benötigen den Austausch – insbesondere von Ideen und Meinungen – um […]

weiterlesen

Eine kleine Utopie

Wir schreiben das Jahr 2035. Die Stadt Hamm hatte im Jahr 2020 den Klimanotstand ausgerufen. Rechtzeitig hatten die Verantwortlichen der Stadt erkannt, dass neben vielen anderen Dingen auch der Verbrauch wertvollen Bodens ein gravierendes Umweltproblem war. Diese nicht vermehrbare Ressource musste für zukünftige Generationen erhalten werden. Man war sich bewusst, dass der Boden Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen ist…

weiterlesen

Pressemitteilung zum geplanten Klimabeirat

Pressemitteilung des Klimabündnis Hamm, 12.03.2020 Klimabündnis Hamm fordert stärkere Beteiligung der Bürgerschaft im Klimabeirat Das Klimabündnis Hamm begrüßt grundsätzlich die Einsetzung eines Beirats für Klima und Energie. Zahlreiche Beispiele aus anderen Kommunen zeigen, dass ein solches Gremium wichtige Impulse für Politik und Verwaltung geben kann. Die Einbindung der Zivilgesellschaft über ein derartiges Gremium ist ein […]

weiterlesen