Skip to main content
Hammer Apfelsaft

Sammelaktion für den Hammer Apfelsaft 2020

Unsere Bündnispartner FUgE (Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung), NABU (Naturschutzbund Hamm) und BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland), sowie die Naturfreunde Hamm möchten auch 2020 die Sammelaktion für den „Hammer Apfelsaft 2020“ fortsetzen. Die ehrenamtlichen Helfer/innen hoffen nach dem mäßigen Apfeljahr 2019 in diesem Jahr trotz der Trockenheit auf ein gutes Apfelangebot, um […]

Weiterlesen

Stempeldruck "Jetzt reicht's"

LINKE warnt vor weiteren Straßenbaubeiträgen für die Anwohnerschaft

Florian Meyer, Spitzenkandidat der LINKEN für die Bezirksvertretung Uentrop: “Die Anwohnenden an Lippestraße, alter Uentroper Weg und Ostenallee werden für eine verfehlte Verkehrspolitik zur Kasse gebeten und die CDU klopft sich selbstzufrieden auf die Schulter. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Höchste Zeit, die Straßenbaubeiträge abzuschaffen und eine nachhaltige Verkehswende anzugehen. ” Er […]

Weiterlesen

13.09.2020 Münster: Uranmüll-Fahrraddemo

„Deutsch-russische Urangeschäfte stoppen“ Neuer Uranmüllzug Gronau-Russland am 14.09.2020 erwartet Mehrere Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) rufen zusammen mit der Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster für Sonntag, 13. September 2020, um 14 Uhr zu einer Fahrrad-Demo in Münster auf. Startpunkt ist der Berliner Platz vor dem Hauptbahnhof. Die Demo wendet sich gegen den für […]

Weiterlesen

Uranmüllexporte Gronau-Russland vor dem Aus?

Nach übereinstimmenden Angaben des Bundesumweltministeriums (BMU) und des Energiekonzerns E.ON scheinen die Uranmüllexporte von der Urananreicherungsanlage in Gronau nach Russland kurz vor dem Aus zu stehen. So schrieb das BMU unter Berufung auf das NRW-Wirtschaftsministerium der Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster, dass in diesem Jahr nur noch zwei dieser Transporte mit jeweils 900 t abgereichertem […]

Weiterlesen

Urbanes Gärtnern in Hamm

Sähen, pflegen und ernten von Gemüse und anderen Pflanzen – auch ohne eigenen Garten. Das wird Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Projektes „Erlebensraum Lippeaue“ in zwei Gemeinschaftsgärten möglich gemacht: In der Feidikstraße in der Hammer Innenstadt und in der Kornmersch im Hammer Norden. Das gemeinsame Gärtnern bringt Menschen verschiedenster Kulturkreise und unterschiedlichem Alters zusammen. […]

Weiterlesen

Offener Brief des Klimabündnis Hamm vom 02.09.2020

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister! Sehr geehrte Damen und Herren der im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen! Seit gut einem Jahr hat der Rat der Stadt Hamm den Klimanotstand erklärt und einen Klimaaktionsplan beschlossen. Seitdem ist es verdächtig ruhig um dieses zentrale Menschheitsthema geworden. Anders als in Münster, wo der Rat noch am 26.08.2020 den Antrag […]

Weiterlesen

05.+06.09.2020: Offene Gartenpforte 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die nächste Offene Gartenpforte Anfang September in reduzierter Form statt: In zwei Gärten können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger Tipps und Anregungen für die Gestaltung ihres eigenen „grünen Reiches“ holen. In den Gärten gelten die üblichen Hygienemaßnahmen wie die Einhaltung eines Mindestabstands sowie die Empfehlung, eine Maske zu tragen.

Weiterlesen

06.09.2020: Eine Welt- und Umwelttag 2020

Gemeinsam Zukunft gestalten. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen mit Vorbehalt. Feste Zusage ab Anfang August. Es gilt der Parkeintritt. Unter dem Motto „Gemeinsam Zukunft gestalten“ erwartet Sie ein buntes Programm rund um die Themen Eine-Welt sowie Ressourcen- und Klimaschutz. Zahlreiche Infostände und brasilianische Musik mit Sambanda-Girassol bieten eine Zeit zum Austausch und zum Staunen. Im Repair-Café […]

Weiterlesen