Skip to main content

26.-27.01.2015, Studientagung Münster

Studientagung Fundraising für Umwelt und Entwicklung Veranstalter: Eine Welt Netz NRW (EWN-NRW) Veranstaltungsort: Akademie Franz Hitze Haus, Münster Ist Fundraising nicht immer dasselbe – Spendenbriefe schreiben und um Geld bitten? Dass Fundraising viel mehr ist, zeigt die Vielfalt der möglichen Herangehensweisen. Die Studientagung bietet Engagierten in kleinen Vereinen konkretes Handwerkszeug für ihren individuellen Fundraising-Mix. Programm: […]

Weiterlesen

21.-23.11.2014 Seminar in Hamm

Brücken zu einer öko-sozialen Gesellschaft Eine Veranstaltung der Bildungsgemeinschaft SALZ im Jugendgästehaus Sylverberg, Ostenallee 101, Hamm Referenten/innen und Themen Dr. Jürgen Klippert Humanisierung des Arbeitslebens. Zurück in die 1970er Jahre? Dr. Gisela Notz Care-Arbeit als ökologisch verantwortliche Wirtschaftsweise? Dr. Christfried Lenz Persönliche Energiewende vollziehen Johanna Regina Voß Recht auf Wasser oder weltweite Wasserprivatisierung? [Beitrag mit […]

Weiterlesen

Radweg leuchtet im Dunkeln

Van Gogh Bicycle Path Tagsüber ist er nicht von einem normalen Radweg zu unterscheiden. Wenn es dunkel ist, funkelt und leuchtet er. Dieser innovative Radweg wurde im niederländischen Eindhoven angelegt und wurde vom Studio Roosegaarde entworfen. Er ist öffentlich und kann kostenlos genutzt werden. [Mehr…]

Weiterlesen

Essbare Stadt – nur eine Idee?

Autor: Friedel Moor | Lassen wir es uns schmecken! Aus der Stadt wird ein Gemeinschaftsgarten und jeder darf ernten: Himbeeren oder Stachelbeeren, Nüsse oder Äpfel … Je nach Eignung der Fläche werden fruchttragende Hecken und Bäume gepflanzt, Gemüse oder Kräuter angebaut. Eine utopische Vorstellung? Weltweit versuchen immer mehr Städte die Utopie in Realität zu verwandeln […]

Weiterlesen

Lingen-Resolution

Atomstandort Lingen nicht länger tolerieren! AKW „Emsland“ und Brennelementefabrik Lingen sofort stilllegen Als PDF herunterladen Lingen ist ein international bedeutender Atomstandort im Emsland. Noch bis 2022 soll das AKW Lingen II („Emsland“) weiterlaufen, die benachbarte Brennelementefabrik von Areva sogar zeitlich unbefristet. Von Atomausstieg ist in Lingen keine Spur. Doch beide Atomanlagen sind inzwischen altersschwach, die […]

Weiterlesen

Elektromobilitätsgesetz (EmoG)

Kabinett verabschiedet Elektromobilitätsgesetz (EmoG) Berlin, 24.09.2014 BMUB | Das Kabinett hat den von Bundesminister Alexander Dobrindt und von Bundesministerin Barbara Hendricks eingebrachten Entwurf eines Elektromobilitätsgesetzes (EmoG) beschlossen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt: „Mit unserem Elektromobilitätsgesetz schaffen wir zusätzliche Anreize für Elektromobilität. Kommunen können künftig entscheiden, wie sie Elektroautos vor Ort begünstigen wollen. Zum Beispiel durch kostenfreies Parken […]

Weiterlesen

Kurzinfo Elektromobilität

Berlin, 01.07.2014 BMUB | Weltweit gibt es heute mehr als 1 Milliarde Kraftfahrzeuge, davon sind über 800 Millionen Pkw. Diese Zahl wird sich voraussichtlich bis spätestens 2030 verdoppeln. Das ist nicht nur für Deutschland, sondern für nahezu alle Industrie- und Schwellenländer mit großen Herausforderungen verbunden: Die verkehrsbedingten Emissionen von CO2, Schadstoffen und Lärm steigen und […]

Weiterlesen

Ulm: Scherbenhotline

Das fehlt in Hamm Das Aktionsbündnis „FahrRad in Ulm“ hat mit Erfolg eine Scherbenhotline angeregt. Damit Sie sich als Radfahrer nicht lange über Glasscherben auf Radwegen in Ulm ärgern müssen, hat die Stadt Ulm gemeinsam mit den Entsorgungsbetrieben der Stadt Ulm (EBU) eine „Scherbenhotline“ eingerichtet. Sie haben die Möglichkeit, über eine Mobilnummer die gefährliche Stelle […]

Weiterlesen