Skip to main content

Webinar-Reihe mit Prof. Robert Howarth

Fracking, Plastik, Methanemissionen und die Gas-Lobby Die Heinrich-Böll-Stiftung, die Deutsche Umwelthilfe und Food & Water Action Europe veranstalten eine Online-Veranstaltungsreihe zum Thema „Zündstoff für die Klimakrise: Fracking, Plastik, Methanemissionen und die Gas-Lobby“. Prof. Robert Howarth (http://www.howarthlab.org/), von der Cornell University in den USA wird u.a. als Redner auftreten.

Weiterlesen

Ippens Weltsicht muss man nicht teilen

Letzten Samstag beglückte Dirk Ippen die Leserschaft des Westfälischen Anzeigers mit seiner Sicht auf die Welt im Allgemeinen und die Energiewende im Besonderen. Er hat privilegierten Zugang zu den Medien, den er hier nutzt.  Offenbar wird die Absicht verfolgt, den Kohlekonsens aufzukündigen, eine erneute Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke und den Einstieg in die exzessive Ausbeutung heimischer […]

Weiterlesen

Feld „Herbern-Gas“ heißt nun „Lippe-Nord“

Neues von der Bezirksregierung Arnsberg, Stand 23.03.2018 Ich zitiere die PM von bezreg-arnsberg.nrw.de): Erdgassuche ohne Fracking PVG beantragt neue Erlaubnis für das vormalige Suchfeld Herbern-Gas  Die Firma PVG GmbH – Resources Services & Management hat bei der landesweit für Bergbau zuständigen Bezirksregierung Arnsberg beantragt, ihr das wegen Fristablauf erloschene Suchfeld „Herbern-Gas“ neu zu erteilen. Das […]

Weiterlesen

Leserbrief zu HammGas im WA

„Stadtwerke Hamm glücklicherweise kein Monopol-Betrieb“ Mit dieser Überschrift ist am 27.02.2018 im WA ein Leserbrief von Herbert Klawitter erschienen. Der betriebswirtschaftliche Fachmann macht erneut auf die fraglichen Entscheidungen des Stadtrates und der Stadtwerke Hamm aufmerksam. Auch erinnert er wieder an die Pflicht zur Veröffentlichung der Geschäftsberichte für

Weiterlesen

Kleine Anfrage der Piratenfraktion NRW zu HammGas

Kleine Anfrage an die Landesregierung NRW zur Kohleflözgasförderung Die Suche nach Erdgas in Kohlenflözen, insbesondere die abgeschlossene Probebohrung in Herbern-Nordick wirft einige Fragen auf. Hanns-Jörg Rohwedder, Mitglied des Landtages NRW von der Fraktion der Piratenpartei, hat deshalb am 30.3. 2017 fünf kleine Anfragen an die Landesregierung NRW gestellt. Ihn beschäftigen Fragen zum Thema Tektomechanik,

Weiterlesen