Skip to main content

17.08.2019: Repair-Café im CVJM

Ohne Sommerpause geht es am Samstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr im CVJM Hamm, Ostenwall 79, mit dem Repair Café Hamm weiter. Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ treffen sich ehrenamtliche Reparateure von CVJM, Humanitas und FUgE Hamm und unterstützen Gäste dabei, Defekte an mitgebrachten Elektrogeräten wie Toaster, Kaffeemaschinen oder Radios zu untersuchen und […]

weiterlesen

26.09.2019: Schokofahrt 2019 Hamm-Amsterdam-Hamm

Nachhaltigkeit leben ist das Motto von Markus Freitag und Diethild Nordhues-Heese. Mit der Anschaffung eines Lastenrades, fügt sich ein weiterer Baustein in das Tun der beiden Heessener, denn unter anderem soll der eigene Bio Honig zukünftig möglichst umweltfreundlich ausgeliefert werden. Per Zufall haben die beiden Förster von der Schokofahrt-Initiative erfahren und es stand sofort fest: […]

weiterlesen

Umstrukturierung bei FUgE

Neuer Rückenwind für Interkultur im Regierungsbezirk Arnsberg und für die Eine-Welt-Arbeit in der Hellwegregion bei unserem Bündnispartner FUgE Hamm. Seit dem 1. Juli 2019 deckt das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE), den Regierungsbezirk Arnsberg mit einer neuen Vernetzungsstelle für interkulturelle Öffnung ab. Marcos A. da Costa Melo wechselt in diese neue Stelle als […]

weiterlesen

26.03.2019: Workshop: Tschüss Plastik – Alltagsgegenstände selbst gemacht

ACHTUNG! Nur noch wenig Plätze frei! Es gibt sehr viel Plastik in unserem Alltag. Doch das muss nicht sein. Nadine Schubert ist Bloggerin und Autorin des Bestsellers „Besser leben ohne Plastik“. Eigene Versuche haben sie zu einer Expertin für ein Leben ohne (unnötiges) Plastik gemacht. In ihrem Workshop „Tschüss Plastik – Alltagsgegenstände selbst gemacht“ zeigt […]

weiterlesen

Müllsammlung Gelbe Säcke

Frühjahrsputz war erfolgreich

Am „Frühjahrsputz“ haben sich in diesem Jahr unsere Bündnispartner „Heessener Wald e.V.“ und das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) beteiligt. Der Verein Heessener Wald hat sich natürlich „seinen“ Wald vorgenommen. FUgE war an der Banningstraße aktiv und hat damit Vorarbeit für ein neues Projekt „Urbanes Gärtnern“ geleistet. Wir haben hier zwei Berichte: Bericht […]

weiterlesen