Skip to main content
Verkehrschaos. Autos im Stau.

23.-24.09.2019: DECOMM 2019 in Bonn

Deutsche Konferenz für Mobilitätsmanagement (DECOMM) 2019

„Mit Mobilitätsmanagement zur kommunalen Verkehrswende!“

Unsere Gesellschaft steht im Bereich der Mobilität und des Verkehrs vor großen Veränderungen. Eine moderne, auf dieZukunft ausgerichtete Verkehrspolitik – oder besser Mobilitätspolitik – setzt die Rahmenbedingungen für eine multimodale, öffentliche, digitale und postfossile Mobilität.

Das Mobilitätsmanagement bietet hier die Chance, den Transformationsprozess vor Ort zu gestalten und die positivenökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekte der Mobilitätswende für unsere Gesellschaft wirksam werden zu lassen. Lebendige, sichere und gesunde Städte und Gemeinden sowie ein Umland, das verlässlich an die Städte angebunden ist, bieten eine höhere Aufenthalts- und Lebensqualität und machen Wohn- und Wirtschaftsstandorte attraktiv.

Mehr bei depromm.de…

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar