Skip to main content

Der Umweltkalender 2020 ist da!

Umweltkalender 2020 Stadt Hamm

Die Natur mit allen Sinnen erleben können Kinder in Hamm im Rahmen zahlreicher Umweltkalender-Veranstaltungen. Der 33. Umweltkalender für das Jahr 2020 fasst mehr als 90 Veranstaltungen zum Thema „Umwelt und Natur“ in Hamm zusammen.

Neben „Klassikern“ wie den Veranstaltungen „Wo kommt eigentlich unser Honig her?“, „Baumeister Specht“ und „Wenn es dunkel wird im Wald“ werden einige neue Veranstaltungen angeboten. Die teilnehmenden Kinder können den Sternenhimmel bewundern, Nistkästen bauen, Bach- und Bodentiere unter die Lupe nehmen oder spannenden Geschichten lauschen. Daneben werden Exkursionen für die ganze Familie in auentypische und andere Naturräume angeboten.

Wie in den Vorjahren finden die meisten Aktionen draußen statt und laden zum Mitmachen ein. Kinder, die an mindestens vier Aktionen teilgenommen haben, werden im Herbst als Naturprofis geehrt. Hierzu erhalten die Kinder für jede besuchte Veranstaltung einen Stempel in ihrem Naturprofiausweis.

Zur Anmeldung steht ein digitales Anmeldeformular unter www.hamm.de/umweltkalender zur Verfügung. Hier kann der neue Umweltkalender auch heruntergeladen werden.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Hamm, 29.01.2020

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar