Skip to main content
Slider DIE ÖKOLOGISCHE

DIE ÖKOLOGISCHE Nr. 5 ist raus

„Die Ökologische – Zeitschrift für Hamm“ liegt nun mit der fünften Ausgabe vor. – Herausgeber ist Ulrich Schölermann. Er schreibt schreibt dazu:

Titelblatt DIE ÖKOLOGISCHE Nr. 5 vom 08.02.2021

„Die Ökologische“ will einerseits über Planungen informieren, deren Einzelheiten kaum bekannt werden und die in den Freiraum eingreifen sowie andererseits über aktuelle positive Entwicklungen aus dem Bereich des Natur- und Umweltschutzes berichten.

Beiträge der 5. Ausgabe befassen sich mit plastikfreien Pflegemitteln im Badezimmer, dem Freiraumverbrauch durch Bebauungspläne, der Vertreibung von bis zu 30 seltenen Vogelarten im Bebauungsplan DuPont, dem Stopp der Planung zum Inlogparc Nord, dem Bau der B 63n und weiterer Straßen. Aber auch überregionale Themen werden behandelt wie die Aktion „Aufruf zum Handeln“ und „Naturschutz im Wandel“. Buchbesprechungen und einige vegetarische Gerichte runden die vielschichtigen Themen ab.

Die Magazinseiten befassen sich u. a. mit der Müllproblematik und bieten einen Vergleich zum Pro-Kopf-Ausstoß der internationalen Staaten – Deutschland kommt dabei schlechter weg als China! Weitere Kurzberichte befassen sich mit dem Waldzustand, der Pflanzenvielfalt, der Vogelwelt, dem Tempolimit und der verbotenen Durchfahrt für Fahrzeuge auf der Straße „Zur grünen Aue“.

Die Zeitschrift enthält keine Werbeanzeigen. Sie ist kostenlos und kann telefonisch unter 0 23 81/44 35 80 oder per E-Mail als gedruckte Broschüre angefordert werden. Alternativ kann die 44 Seiten starke Ausgabe hier als PDF abgerufen werden. Vorschau am Ende dieses Beitrags.

Inhalt der Nr. 5

  1. „Würstchenfresser“ verschandelt die Landschaft in Pelkum
  2. Magazin – Meldungen in Kürze
  3. Plastikfrei im Badezimmer
  4. Industrie- und Wohngebiet belasten wertvolle Lebensräume
  5. „Inlogparc Nord“ endgültig gestorben
  6. Der Ausbau des Straßennetzes in Hamm, A445, B63n, L667
  7. Hines Gelände: Die Störer haben ganze Arbeit geleistet!
  8. Bebauung an der Wielandstraße: 50 Bäume von der Fällung bedroht
  9. Intensive Bebauung in Rhynern auf der Helle geplant
  10. Bericht über den Kammolch, die Jagd und über Bebauungspläne in Hamm
  11. Vegetation an der Sundernhalle rigoros gemäht
  12. Wie steht mit dem Kiebitzbestand in Hamm?
  13. Sind Meisenkästen die Lösung gegen die Eichenprozessionsspinner?
  14. Tristes Gartenglück
  15. Aufruf zum Handeln
  16. De Wolf
  17. Masterplan Freiraum der Stadt Hamm
  18. Naturschutz im Wandel
  19. Buchbesprechungen
  20. Vegetarische Gerichte

Mehr dazu:

Klicke, um auf die-okologische-nr-5-72-dpi.pdf zuzugreifen

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar