Skip to main content

07.07.2016: 8. Energiestammtisch Münster

Solarstrom selber erzeugen und dabei Kosten sparen“

Die vier Initiatoren des Energiestammtisches Münster laden Sie herzlich zum 8. Stammtischtreffen am 07.07.2016 um 18 Uhr in das Hauptgebäude der Bezirksregierung Münster, Domplatz 1-3, ein.

Ein gewagter Termin, gewiss … ! Möglicherweise wird am gleichen Abend das EM-Halbfinale mit deutscher Beteiligung ab 21 Uhr stattfinden. Darum haben wir den sonst üblichen Termin ab 19 Uhr auch um 1 Stunde vorverlegt.

Denn mindestens so wichtig wie Fußball ist die (lokale) Energiewende!

Stromspeicher sind derzeit in aller Munde. Sowohl für eine Nachrüstung bestehender Photovoltaikanlagen, um den Stromeigenverbrauch im Haushalt zu erhöhen, als auch als smarte Ladelösung für das eigene Elektroauto.

Neue Förderprogramme möchten Hausbesitzern helfen, die finanzielle Hürde für diese zusätzliche Investition zu senken.

Aber was bringen aktuelle Speicherlösungen für die eigene Versorgung?  Und wie groß sollte der PV-Strom-Akku sein?

Berechtigte Fragen, auf die die Organisatoren des 8. Energiestammtisches Münster am 7. Juli 2016 Antworten liefern möchten. Der Informationsabend findet im Saal 1 der Bezirksregierung Münster, Domplatz 1-3, statt.

Angesprochen sind wie immer Bürger sowie das interessierte Fachpublikum aus Münster und Umgebung. Das Veranstalterquartett besteht aus dem NRW-Landesverband der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS), der EnergieAgentur.NRW, der Stadt Münster sowie der Verbraucherzentrale NRW. Interessierte können beim Energiestammtisch ihre Fragen und eigenen Erfahrungen rund um die Themen erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit Gleichgesinnten und Experten diskutieren und  – wo gewünscht – ihr persönliches Netzwerk knüpfen.

8. Energiestammtisch Münster:  Sonne, Strom & Speicher – Mein Beitrag zur Energiewende

Ort:        Saal 1 im Freiherr-Vom-Stein-Haus der Bezirksregierung Münster, Domplatz 1-3, 48143 Münster

Ausklang im benachbarten Marktcafé am Domplatz

Zeit:       Donnerstag, 7. Juli 2016, 18-20 Uhr

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung.
Die Teilnahme am Energiestammtisch ist wie immer kostenfrei, um Anmeldung über anmeldung@energiestammtisch-muenster.de wird gebeten.

Wir freuen uns, Sie am 8. Energiestammtisch in Münster begrüßen zu dürfen!
Mit freundlichen Grüßen

Rüdiger Brechler

EnergieAgentur.NRW
Klimanetzwerker Münsterland
im Namen des Organisationsteams des Energiestammtisches Münster

Für Rückfragen stehe ich unter Tel. 0151 -18822602 gerne zur Verfügung.

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar