Skip to main content
2019-03-15 FFF Demo Hamm

Newsletter #102 vom 08.04.2019

Themen in diesem Newsletter: Bericht aus Berlin: Fridays For Future Deutschland stellen Forderungen für den Klimaschutz | FFF Hamm: „Jetzt geht’s richtig los“ | Starker Support für die Schüler*innen! | Münsteraner Erklärung zur Unterstützung von ‚Fridays for Future‘ | Bundestags-Petition | Ippen: „Klimawandel findet einen Führer…“ | „Die letzte Schlacht …“ | Keine #RadGefahren bei uns? | Stadtrat Koblenz beschliesst Einhaltung von Klima-Zielen | Bundespressekonferenz: Angriffe auf die Zivilgesellschaft

weiterlesen

Newsletter #101 vom 03.04.2019

Parents 4 Future Hamm: Die Initiative „Parents 4 Future Hamm“ (auch „Parents for Future Hamm“) möchte die Schulstreiks der Schüler (#FridaysForFuture ) in Hamm unterstützen und eigene Aktionen organisieren. Als Kontaktmöglichkeit und Informationsquelle gibt es eine Whatsapp-Gruppe, so dass sich die Teilnehmer per Smartphone absprechen können. Mehr erfahren | Parents for Future: Offener Brief NRW: PARENTSFORFUTURE.DE ist eine Unterstützungsseite für die Bewegung Fridays For Future. Wer die Bewegung ebenfalls unterstützen möchte, sollte dort unbedingt den Offenen Brief unterzeichnen. Ich zitiere: Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen versucht durch Druck auf die Schulen und Herabwürdigung der protestierenden Schüler*innen die Fridays for Future Bewegung zu diskreditieren. Wir von Parents for Future weisen diesen Versuch in einem offenen Brief an … Mehr erfahren

weiterlesen

GOLDENE KAMERA für Greta Thunberg

Wir gratulieren! Während der ZDF-Gala gestern Abend hat Greta Thunberg von den Klimaschutz-Aktivist*innen Luisa Neubauer, Franziska Wessel und Jakob Blasel die Goldene Kamera (Sonderpreis ‚Klimaschutz‘) für ihren Einsatz seit dem Sommer 2018 überreicht bekommen! Chapeau, Greta! – Wir haben hier eine Aufzeichnung der Preisverleihung, sowie eine deutsche Fassung ihrer Dankesrede.

weiterlesen

Kommunale KlimaschützerInnen unterstützen FridaysForFuture

Der Bundesverband Klimaschutz e.V. hat sich in einer aktuellen Pressemitteilung hinter die Forderungen von FridaysForFuture gestellt.  Über 70 Unterzeichner/innen aus dem Berufsfeld Klimaschutz fordern weitreichendere und verbindliche politische Entscheidungen zur Einhaltung der Klimaschutzziele sowie die dauerhafte Verankerung eines wirksamen Klimaschutzes in den Städten, Gemeinden und Regionen des Landes.

weiterlesen

WDR: „Pinkwart ein Fan der Windkraft?“

Hier haben wir folgende WDR-Beiträge vom 26.03.2019: Aktuelle Stunde: „Windkraft – Was denn nun, Herr Pinkwart?“ Lokalzeit Dortmund: „Streit um Mega-Windräder in Hamm vor Gericht“ Kommentar des WDR: „Gegen-Wind – Pinkwarts Energiepolitik“ „Windkraft – Was denn nun, Herr Pinkwart?“ Das fragen sich die Moderatoren der WDR-Sendung „Aktuelle Stunde“ vom 26.03.2019. Wir haben den Beitrag für […]

weiterlesen

WDR-Kommentar: „Gegen-Wind – Pinkwarts Energiepolitik“

Kommentar im WDR von Energieexperte Jürgen Döschner, 26.03.2019: Die Gesamtmenge an Windkraft soll verdoppelt werden, hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart im WDR gesagt. Davon rückt der FDP-Politiker nun plötzlich wieder ab. Vielleicht sollte man vor dem Wirtschaftsministerium in Düsseldorf ein Windrad aufbauen. Es würde sicher viel Strom liefern, bei so viel heißer Luft, die Minister Pinkwart in […]

weiterlesen

Banner Energieagentur NRW

10.04.2019: Klimaschutz in Schulen und Kitas

Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiewende werden immer mehr in den Alltag von Schulen und Kitas einbezogen. Gleichzeitig haben kommunale und kirchliche Träger den Auftrag, zur Umsetzung von Klimaschutzkonzepten Lehrer und Erzieher bei ihren Klimaschutzprojekten zu unterstützen. Energieeinsparungen in den Gebäuden und positive Auswirkungen von Umweltbildung bei Kindern und ihren Familien können das Ergebnis sein. Ziel […]

weiterlesen