Skip to main content

Stromkennzeichnung 2018

Weiterhin positiver Trend. Weil der „Stromsee“ in Deutschland sowieso immer grüner wird … Bei der Stromkennzeichnung der Stadtwerke Hamm macht sich für 2018 wieder ein positiver Trend bemerkbar. Der Strombezug aus der Atomwirtschaft (blaue Linie) ist erneut zurückgegangen. Ebenso sind die fossilen Brennstoffe (rote Linie) rückläufig. Eine Steigerung ist bei den Erneuerbaren (grüne Linie) zu […]

weiterlesen

12.11.2019: ‚Blockade der Energiewende? Technische und gesellschaftspolitische Einsichten‘

Ein Abend im Rahmen des Kommende-Forums „Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“. – In zwei unterschiedlichen Zugängen zur Diskussion erwarten wir einen kontroversen und konstruktiven Abend. – Ihre Gesprächspartner: Dr. Marie-Luise Wolff, Berlin/Darmstadt, Präsidentin des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) und Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, Darmstadt. – Prof. Dr. Christian Rehtanz, Dortmund
Leiter des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft und Professor an der TU Dortmund, zuvor auch tätig in der Schweiz und China, ausgezeichnet mit dem „World Top 100 Young Innovators Award 2003“.

weiterlesen

08.11.2019: „Wasserstoff: Lösung für eine klimaneutrale Energieversorgung?“

Wer fährt mit uns nach Düsseldorf? Aus der Einladung: […] der Kohleausstieg ist zwar ein überfälliger und notwendiger Schritt zur Erreichung unserer Klimaschutzziele, wird aber langfristig nicht ausreichen, um eine klimaneutrale Energieversorgung erreichen zu können. Erdgas für die Strom- und Wärmeerzeugung kann nur eine Übergangslösung sein und auch für die anderen fossilen Energieträger im Mobilitäts- und Wärmesektor müssen Alternativen gefunden werden. Große Herausforderungen sind auch mit dem Ersatz von Kohle in Industrieprozessen wie der Stahlproduktion verbunden. Wasserstoff gilt für viele dieser Herausforderungen als vielversprechende Lösung….

weiterlesen

Windräder in Hamm, Kraftwerke im Hintergrund

‚Es gibt keine Entschuldigung mehr!‘

Hermann Scheer (∗1944, †2010) war ein deutscher Politiker. Er war von 1980 bis zu seinem Tod Mitglied des Deutschen Bundestags und von 1993 bis 2009 Mitglied des Bundesvorstandes der SPD. 1999 wurde ihm der Right Livelihood Award für sein Engagement für die erneuerbaren Energien verliehen. (Quelle: Wikipedia) – Es war jedoch nicht die einzige Auszeichnung. […]

weiterlesen