Skip to main content

Eine kleine Utopie

Wir schreiben das Jahr 2035. Die Stadt Hamm hatte im Jahr 2020 den Klimanotstand ausgerufen. Rechtzeitig hatten die Verantwortlichen der Stadt erkannt, dass neben vielen anderen Dingen auch der Verbrauch wertvollen Bodens ein gravierendes Umweltproblem war. Diese nicht vermehrbare Ressource musste für zukünftige Generationen erhalten werden. Man war sich bewusst, dass der Boden Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen ist…

Weiterlesen

07.-11.09.2020: Die Energiewende im Münsterland „er-fahren“

Ein Bildungsurlaub in der LVHS Freckenhorst Bildungsurlaub auf E-Bikes! – Eine Radtour mit Elektro-Rädern zu Standorten Erneuerbarer Energien. Unter fachkundiger Anleitung besichtigen wir Windkraft- und Biogasanlagen sowie Standorte von Photovoltaik-Anlagen, Solar-Tankstellen und Passiv-Energiehäuser. Wir besuchen die NRW-Klimakommune Saerbeck. Vor Ort finden Expertengespräche mit Energiewirten und Architekten statt. Vorträge und Diskussionen zur aktuellen Energiepolitik ergänzen das […]

Weiterlesen

Workshopserie Nachhaltige und intelligente Gebäude IX

Newsletter des Kompetenznetzwerk Umweltwirtschaft.NRW vom 08.10.2019 Profitabilität und gute Praxis des Energiemanagements von Nichtwohngebäuden Beim Energiemanagement von Nichtwohngebäuden sind immer höhere Anforderungen an die Nutzfreundlichkeit des Gebäudes und der Bedienung, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit zu stellen. Mittlerweile liegen viele Praxiserfahrungen für Nichtwohngebäude vor, unter anderem aus zahlreichen Öko-Profit-Projekten in NRW.

Weiterlesen

Macht mit: Termin beim Stadtplanungsamt

Liebe Mitglieder der BI Dreiländereck! Wir freuen uns über mittlerweile 262 Mitglieder. Am 29.10.19 um 16.30 Uhr haben wir einen Termin mit dem Stadtplanungsamt Hamm in den Räumen des Stadtplanungsamtes Gustav-Heinemann-Straße 10, 59065 Hamm vereinbart. Dort werden wir aktuelle Informationen über den derzeitigen Planungsstand des Neubaugebietes Dierhagenweg erhalten.

Weiterlesen