Skip to main content

Webinar: Regional, dezentral, CO2-neutral – Klimaschutz in Kommunen stärken

Viele Kommunen in NRW haben bereits ehrgeizige Klimaschutzkonzepte und sind dabei wichtige kommunale Klimaschutzmaßnahmen anzupacken und umzusetzen. In anderen Kommunen befindet sich das Thema hingegen noch im Dornröschenschlaf oder es fehlt schlicht an Personal bereits Beschlossenes umzusetzen. Ohne einen wirkungsvollen Klimaschutz auf kommunaler Ebene werden die Klimaziele des Pariser Abkommens jedoch nicht zu erreichen sein. […]

Weiterlesen

30.09.2020 Beckum: Aktuelles zur Photovoltaik

Lohnt sich Solarstrom für mich als Hausbesitzer/in heute noch? Rund 90 % der Dachflächen in Beckum, die sich hervorragend dazu eignen, mit der Sonne Strom und/oder Wärme zu produzieren, sind noch ungenutzt. Dabei gibt viele gute Gründe, dass sich Photovoltaik- und Solarthermieanlagen lohnen – fürs Klima, für den eigenen Geldbeutel, für die eigene Unabhängigkeit. Sie […]

Weiterlesen

05.+06.09.2020: Offene Gartenpforte 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die nächste Offene Gartenpforte Anfang September in reduzierter Form statt: In zwei Gärten können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger Tipps und Anregungen für die Gestaltung ihres eigenen „grünen Reiches“ holen. In den Gärten gelten die üblichen Hygienemaßnahmen wie die Einhaltung eines Mindestabstands sowie die Empfehlung, eine Maske zu tragen.

Weiterlesen

Aufzeichnung vom #DBUdigital Online-Salon am 18.08.2020

„Stadtklima im Wandel – Wege zur klimarobusten Stadt“ Dieses war der Titel des Online-Salon am 18.08.2020. Es war eine Online-Veranstaltung des DBU Zentrum für Umweltkommunikation, auf die wir seit einigen Wochen aufmerksam gemacht haben. Nun wird der Vorteil von Videokonferenzen deutlich, denn wir können uns die Aufzeichnung unten auf dieser Seite Zuhause in Ruhe anschauen.

Weiterlesen

GRÜNE Hamm: Neue Wege des klimagerechten Bauens notwendig

Die künftige Autobahn GmbH des Bundes wird einen neuen Bürokomplex hinter dem B&B-Hotel am Bahnhof beziehen. Die dafür notwendige 2.750 m² große Fläche hatte sich die Hammer Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) hinter dem Hotel Ende 2016 gesichert. Nach einem kombinierten Architekten-Investoren-Wettbewerb mit sechs Bewerbern veräußert die SEG das Grundstück samt Zu- und Abfahrten nun an den Gewinner. […]

Weiterlesen

Eine kleine Utopie

Wir schreiben das Jahr 2035. Die Stadt Hamm hatte im Jahr 2020 den Klimanotstand ausgerufen. Rechtzeitig hatten die Verantwortlichen der Stadt erkannt, dass neben vielen anderen Dingen auch der Verbrauch wertvollen Bodens ein gravierendes Umweltproblem war. Diese nicht vermehrbare Ressource musste für zukünftige Generationen erhalten werden. Man war sich bewusst, dass der Boden Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen ist…

Weiterlesen

07.-11.09.2020: Die Energiewende im Münsterland „er-fahren“

Ein Bildungsurlaub in der LVHS Freckenhorst Bildungsurlaub auf E-Bikes! – Eine Radtour mit Elektro-Rädern zu Standorten Erneuerbarer Energien. Unter fachkundiger Anleitung besichtigen wir Windkraft- und Biogasanlagen sowie Standorte von Photovoltaik-Anlagen, Solar-Tankstellen und Passiv-Energiehäuser. Wir besuchen die NRW-Klimakommune Saerbeck. Vor Ort finden Expertengespräche mit Energiewirten und Architekten statt. Vorträge und Diskussionen zur aktuellen Energiepolitik ergänzen das […]

Weiterlesen