Skip to main content

Ratsantrag der GroKo wenig ambitioniert

Die Ratsfraktionen der CDU und der SPD haben am 27.06.2019 einen gemeinsamen Ratsantrag vorgelegt, in dem sie ihre Forderungen zum Umwelt-, Natur- & Klimaschutz vorstellen. Wir haben uns am ‚Runden Tisch‘ des Klimabündnisses diesen Antrag genauer angesehen. Viele gute Ansätze, ABER: Müssten wir nun ein Zeugnis ausstellen, würde dort unter „Klimaschutz“ das folgende Urteil stehen: „Sie bemühten sich, ihren Anforderungen gerecht zu werden“…

weiterlesen

Drei Puppen, die Buchstaben "W.I.R" hochhalten

Pressemitteilung vom 05.07.2019

In Hamm kommt der Klimanotstand. Was steht dahinter? Es kommt Bewegung in den geplanten Klimanotstand für Hamm. Bereits am 29. April hatte der Antrag zur Ausrufung des Klimanotstandes die erste Hürde passiert und wurde durch den Ausschuss für Beschwerden und Anregungen einstimmig in die Ratssitzung am 9. Juli gewunken. Sowohl die Hammer Klimaschutzaktivisten als auch die Parteien sahen deutlichen Handlungsbedarf beim Thema Klimaschutz …

weiterlesen

Zum Lachen, wenn es nicht traurig wäre!

Gestern habe ich die Teilnehmer einer Veranstaltung noch vorgewarnt und sie darauf aufmerksam gemacht, dass sie sich gerade mit Aktivisten des Klimabündnisses unterhalten, die „mutmaßlich in direkter Nähe zu anderen ökoradikalen Splittergruppen“ stehen. Jedenfalls hat sich so Dr. Christian Blex, Abgeordneter der AfD im Landtag Nordrhein-Westfalen in seiner „Kleinen Anfrage 2582 vom 31.05.2019 ausgedrückt. Am […]

weiterlesen