Skip to main content

26.05.2019: Europawahl ist Klimawahl!

Wie ernst ist es den Parteien mit dem Klimaschutz? Antworten der Parteien auf die Forderungen von FridaysForFuture Seitdem die schwedische Schülerin Greta Thunberg zur Auslöserin der weltweiten FridaysForFuture-Bewegung wurde, stehen Regierungen und politische Parteien verstärkt unter Druck, endlich eine Politik für konsequenten Klimaschutz zu verfolgen. Aber wie ernst meinen sie es wirklich? Und: Welche Partei […]

weiterlesen

Veranstaltungsbanner Ökozentrum

17.05.2019: Kommunenveranstaltung 2019

Energieeffizienz & Klimaschutz in Kommunen Die jährliche Kommunentagung des Öko-Zentrums NRW widmet sich am 17. Mai 2019 erneut aktuellen Themen und Problemstellungen, mit denen das kommunale Bauen und Sanieren in der Praxis konfrontiert wird. Für die Veranstaltung, die in diesem Jahr bereits zum 7. Mal stattfindet, haben wir ein attraktives und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. […] […]

weiterlesen

Frag doch mal die Profis!

Öffentliche Vorlesungsreihe „Fridays-for-Future – Wissen zur Energiewende“ Vorlesungen der TU Dortmund Die Professoren Christian Rehtanz und Lars Jendernalik des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft der TU Dortmund referieren zum Wandel der Energiesysteme sowie zu Stromnetzen zur Systemintegration erneuerbarer Energien. Die Vorlesung will interessierten Schülern, die sich an Fridays-for-Future beteiligen oder sich für das Thema […]

weiterlesen

Britisches Parlament hat den Klimanotstand ausgerufen

Als erstes Parlament der Welt hat das House of Parliament in London den Klimanotstand für Großbritannien ausgerufen. Der ‚Independent‘ schreibt in einer Eilmeldung: „MPs make history by passing Commons motion to declare ‘environment and climate change emergency’“. Damit reagiert das britische Parlament auf die massiven Aktion zivilen Ungehorsams, die durch die Aktionsgruppe ‚Extinction Rebellion‘ in den letzten Tagen zu blockierten Straßen, Zügen und Flughäfen in ganz Großbritannien geführt hatten.

weiterlesen