Skip to main content

Stromkennzeichnung 2018

Weiterhin positiver Trend. Weil der „Stromsee“ in Deutschland sowieso immer grüner wird … Bei der Stromkennzeichnung der Stadtwerke Hamm macht sich für 2018 wieder ein positiver Trend bemerkbar. Der Strombezug aus der Atomwirtschaft (blaue Linie) ist erneut zurückgegangen. Ebenso sind die fossilen Brennstoffe (rote Linie) rückläufig. Eine Steigerung ist bei den Erneuerbaren (grüne Linie) zu […]

weiterlesen

29.11.-2.12.2019: Ende Gelände beim Globalen Klimastreik.

Ende Gelände schreibt uns heute: AB IN DIE LAUSITZ VOM 29.11.-2.12.2019 Die Regierung hat die 1,5°-Grenze aufgegeben – wir aber nicht! Während des Globalen Klimastreiks, vom 29.11.-2.12. 2019, gehen wir in das Lausitzer Braunkohlerevier – direkt an den Ort der Zerstörung. In einer Massenaktion zivilen Ungehorsams werden wir gemeinsam mit euch und vielen anderen Menschen […]

weiterlesen

Windräder in Hamm, Kraftwerke im Hintergrund

‚Es gibt keine Entschuldigung mehr!‘

Hermann Scheer (∗1944, †2010) war ein deutscher Politiker. Er war von 1980 bis zu seinem Tod Mitglied des Deutschen Bundestags und von 1993 bis 2009 Mitglied des Bundesvorstandes der SPD. 1999 wurde ihm der Right Livelihood Award für sein Engagement für die erneuerbaren Energien verliehen. (Quelle: Wikipedia) – Es war jedoch nicht die einzige Auszeichnung. […]

weiterlesen

26.10.2019 Lingen: Demo ‚Rote Karte für Kohle und Atom‘

Am 26. Oktober gibt es die näXte überregionale Demo in Lingen, los gehts um 12 Uhr am Bahnhof Lingen. Unter dem Motto „Atom und Kohle die rote Karte zeigen“ wird für den drastischen Ausbau sozialverträglicher erneuerbarer Energiesysteme und so die Erhaltung und Schaffung zukunftsorientierter Arbeitsplätze demonstriert um so den Klimaschutzlügen des dortigen AKW-Betreibers RWE entgegenzutreten…

weiterlesen