Skip to main content

Newsletter #101 vom 03.04.2019

Parents 4 Future Hamm: Die Initiative „Parents 4 Future Hamm“ (auch „Parents for Future Hamm“) möchte die Schulstreiks der Schüler (#FridaysForFuture ) in Hamm unterstützen und eigene Aktionen organisieren. Als Kontaktmöglichkeit und Informationsquelle gibt es eine Whatsapp-Gruppe, so dass sich die Teilnehmer per Smartphone absprechen können. Mehr erfahren | Parents for Future: Offener Brief NRW: PARENTSFORFUTURE.DE ist eine Unterstützungsseite für die Bewegung Fridays For Future. Wer die Bewegung ebenfalls unterstützen möchte, sollte dort unbedingt den Offenen Brief unterzeichnen. Ich zitiere: Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen versucht durch Druck auf die Schulen und Herabwürdigung der protestierenden Schüler*innen die Fridays for Future Bewegung zu diskreditieren. Wir von Parents for Future weisen diesen Versuch in einem offenen Brief an … Mehr erfahren

weiterlesen

News vom FabLab Hamm

„Soft-Opening“ des ersten Hammer Makerspaces am 13. April im Rahmen der „Digitalen Woche“ der Stadt Hamm Die Stadt Hamm veranstaltet vom 08. bis 13.04.2019 die erste „Digitale Woche“. – „Krönender Abschluss“ ist das „Soft-Opening“ unseres Makerspaces am Samstag, den 13. April. Um 10:00 Uhr geht es los! Heute wurde der Besuch von Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann und dem Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, […]

weiterlesen

Banner Energieagentur NRW

10.04.2019: Klimaschutz in Schulen und Kitas

Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energiewende werden immer mehr in den Alltag von Schulen und Kitas einbezogen. Gleichzeitig haben kommunale und kirchliche Träger den Auftrag, zur Umsetzung von Klimaschutzkonzepten Lehrer und Erzieher bei ihren Klimaschutzprojekten zu unterstützen. Energieeinsparungen in den Gebäuden und positive Auswirkungen von Umweltbildung bei Kindern und ihren Familien können das Ergebnis sein. Ziel […]

weiterlesen

Umweltmobil in den Stadtbezirken unterwegs

Pressemitteilung der Stadt Hamm vom 19.03.2019 Farben, Pflanzenschutzmittel oder Laugen – diese schadstoffhaltigen Abfälle müssen getrennt gesammelt und entsorgt werden. Sie gehören nicht in den Restmüll oder in Wertstoffbehälter. Für die Sammlung von Problemabfällen ist das Umweltmobil des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebes Hamm (ASH) vom 25. März bis zum 1. April im Stadtgebiet unterwegs. Folgende schadstoffhaltigen […]

weiterlesen

Neue Energie fürs FabLab Hamm

Der Makerspace des FabLab Hamm-Westfalen soll zukünftig klimafreundlich mit Strom und Wärme versorgt werden. Dafür macht der Verein bei der Klima Challenge Ruhr mit. – Und braucht dafür die tatkräftige Unterstützung der Hammer Bevölkerung! Der FabLab Hamm-Westfalen e.V. plant am 13. April sein „Fabrikationslabor“ in der alten Maschinenfabrik Banning zu eröffnen. Ein Ort mit Geschichte […]

weiterlesen

Der Fortschritt und sein Preis

So beginnt das „Morning Briefing“ von Gabor Steingart am 19.03.2019: „Alles hat seinen Preis, aber nichts ist so teuer wie der Fortschritt. Auf den offiziellen Ladenpreis, den wir für den allgemeinen Zugewinn an Wohlstand und Bequemlichkeit zu entrichten haben, folgt zeitversetzt eine Sammlung versteckter Nebenkosten. Die Rechnung wird insgesamt mehrfach gestückelt, gestreckt und gestundet, bis […]

weiterlesen

26.03.2019: Workshop: Tschüss Plastik – Alltagsgegenstände selbst gemacht

ACHTUNG! Nur noch wenig Plätze frei! Es gibt sehr viel Plastik in unserem Alltag. Doch das muss nicht sein. Nadine Schubert ist Bloggerin und Autorin des Bestsellers „Besser leben ohne Plastik“. Eigene Versuche haben sie zu einer Expertin für ein Leben ohne (unnötiges) Plastik gemacht. In ihrem Workshop „Tschüss Plastik – Alltagsgegenstände selbst gemacht“ zeigt […]

weiterlesen

Müllsammlung Gelbe Säcke

Frühjahrsputz war erfolgreich

Am „Frühjahrsputz“ haben sich in diesem Jahr unsere Bündnispartner „Heessener Wald e.V.“ und das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) beteiligt. Der Verein Heessener Wald hat sich natürlich „seinen“ Wald vorgenommen. FUgE war an der Banningstraße aktiv und hat damit Vorarbeit für ein neues Projekt „Urbanes Gärtnern“ geleistet. Wir haben hier zwei Berichte: Bericht […]

weiterlesen

Zeitstrahl zeigt den Temperaturanstieg von 1850 bis 2019 farblich

Bundespressekonferenz mit „Scientists for Future“ und „Fridays For Future“

Am 12.03.2019 genossen vier Wissenschaftler*innen während einer Bundespressekonferenz „die Ehre und auch das Vertrauen, repräsentativ für sehr viele Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus dem deutschsprachigen europäischen Raum zu sprechen.“ – So sagte es einleitend Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU). Ferner waren folgende Profis dabei: Dr. Eckart von Hirschhausen, […]

weiterlesen