Skip to main content
Motiv der Kampagne 30kmh.eu

Tempo 30 innerorts

Wir überstützen die Bestrebungen der Europäischen Bürgerinitiative „30kmh – macht die Straßen lebenswert!“ Über die Initiative Wir wollen, dass Tempo 30 in unseren Städten eine viel höhere Priorität bekommt. Tempo 30 ist eine kostengünstige Möglichkeit um die Verkehrssicherheit deutlich zu erhöhen, Schmutz und Lärm zu reduzieren und die Bedingungen fürs Gehen, Radeln und ÖV-Benutzen zu […]

Weiterlesen

Erfahrungen mit Tempo 30

GÖTTINGEN taz | Die ersten Schilder stehen, doch die Regelung gilt offiziell erst ab Freitag: Autos, Lastwagen und Motorräder dürfen auf mehreren Göttinger Hauptstraßen nachts zwischen 22 und 6 Uhr nur noch mit höchstens Tempo 30 unterwegs sein. So sollen Einwohner vor Verkehrslärm geschützt werden. Mehr in der taz

Weiterlesen

Spedition mit Lastenrad

Öko-Lastentransport mit Fahrrad: Ich fahr dein Zeug, wohin du willst taz, 16.11.2014 | Zehn Bierkisten? Läuft. Kühlschrank? Kein Problem. Mit ihrer Fahrrad-Spedition bieten Berliner Studenten eine Öko-Alternative für WG-Wechsler. Die „Velogistas“ rühmen sich, so schnell wie ein Auto unterwegs zu sein. [Mehr bei spiegel.de | PDF-Archiv]

Weiterlesen

Anfrage ‚Verkehrsbericht 2014 ?‘

Anfrage von Siegbert Künzel (Grüne) Nr. 0080/14 vom 12.11.2014 Betreff: “Verkehrsbericht 2014 (?)” Mit Beschluss des Rates vom 19.06.2007 wurde der Masterplan Verkehr verabschiedet. In Vorlage 1385/07 wurde unter Punkt 5 auch beschlossen, dass „zur Verkehrssituation (…) die Verwaltung alle drei Jahre einen „Verkehrsbericht Hamm“ vorlegen [wird], der u.a. Zahlen und Fakten zur Verkehrsentwicklung und […]

Weiterlesen

Radweg leuchtet im Dunkeln

Van Gogh Bicycle Path Tagsüber ist er nicht von einem normalen Radweg zu unterscheiden. Wenn es dunkel ist, funkelt und leuchtet er. Dieser innovative Radweg wurde im niederländischen Eindhoven angelegt und wurde vom Studio Roosegaarde entworfen. Er ist öffentlich und kann kostenlos genutzt werden. [Mehr…]

Weiterlesen

Elektromobilitätsgesetz (EmoG)

Kabinett verabschiedet Elektromobilitätsgesetz (EmoG) Berlin, 24.09.2014 BMUB | Das Kabinett hat den von Bundesminister Alexander Dobrindt und von Bundesministerin Barbara Hendricks eingebrachten Entwurf eines Elektromobilitätsgesetzes (EmoG) beschlossen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt: „Mit unserem Elektromobilitätsgesetz schaffen wir zusätzliche Anreize für Elektromobilität. Kommunen können künftig entscheiden, wie sie Elektroautos vor Ort begünstigen wollen. Zum Beispiel durch kostenfreies Parken […]

Weiterlesen

ADFC Fahrradklimatest 2014

Endlich ist die Radfahrerperspektive wieder gefordert: Beim ADFC-Fahrradklima-Test können alle Radfahrer mitmachen, egal, wie oft oder wie lange sie Radfahren oder ob sie ADFC-Mitglied sind oder nicht, um das Fahrradklima in ihrer Stadt oder Gemeinde zu bewerten. [Mehr … Link abgelaufen] Die Umfrage läuft vom 24. September bis zum 30. November 2014.  

Weiterlesen