Skip to main content

Aktion #ParentsForFuture

Volker Quaschning befeuert mit einem Video die #FridaysForFuture – Aktionen der Schüler. Prof. Dr. Volker Quaschning ist seit 2004 Professor für das Fachgebiet Regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin, Sprecher für den Studiengang Regenerative Energien [Das habe ich von seiner Homepage]. Nun hat er sich zu den Aktionen der Schüler […]

weiterlesen

ahaus Demobanner 09.03.2019

09.03.2019: Demo in Ahaus

Atommüll-Zwischenlager dürfen keine Endloslager werden!

Derzeit lagern bundesweit mehr als 1000 Castor-Behälter mit hochradioaktiven Abfällen in 3 zentralen und 12 dezentralen Zwischenlagern.

Die Genehmigungen für Lager und Behälter sind auf jeweils 40 Jahre begrenzt, die letzte endet im Jahr 2047. Dann wird aber selbst nach den optimistischsten Prognosen kein tiefengeologisches Lager („Endlager“) in Betrieb sein, eine Lösung zur sicheren Entsorgung von Atommüll gibt es weder in Deutschland noch weltweit. Für eine „Dauer-Zwischenlagerung“ sind aber weder die bestehenden Gebäude noch die Behälter ausgelegt. Sie entsprechen schon jetzt nicht mehr dem Stand von Wissenschaft und Technik. Die Bundesregierung will jedoch einfach so weitermachen und die Aufbewahrungsfristen in den bestehenden Lagern verlängern. Zugleich laufen mehrere Atomkraftwerke, die Urananreicherungsanlage in Gronau und die Brennelemente-Fabrik in Lingen weiter. Dagegen ist Widerstand erforderlich!

weiterlesen

Ippens Weltsicht muss man nicht teilen

Letzten Samstag beglückte Dirk Ippen die Leserschaft des Westfälischen Anzeigers mit seiner Sicht auf die Welt im Allgemeinen und die Energiewende im Besonderen. Er hat privilegierten Zugang zu den Medien, den er hier nutzt.  Offenbar wird die Absicht verfolgt, den Kohlekonsens aufzukündigen, eine erneute Laufzeitverlängerung der Kernkraftwerke und den Einstieg in die exzessive Ausbeutung heimischer […]

weiterlesen

Westfälischer Unzeiger

Sündenregister des Westfälischen Anzeigers Antifa-Häkelclub im Visier der Lokalpresse. „Wie der WA in Hamm Antifaschisten an den Pranger stellt“ (1) WA-Besitzer Ippen flüchtet! (1) Westfälischer Anzeiger und Ippen: >Nicht alles was ippt gehört getippt!“ (1) Unsere Kategorie „Unzeiger“(2) WA vom 09.02.2019 „Wie er es sieht – Energiewende fährt gegen die Wand?“(2) Ippens Weltsicht muss man […]

weiterlesen

Facebook-freie(?) Kommune

Wir und Facebook Unsere Homepage Statistik belegt es: Die meisten Besucher unseres Internetportals wurden durch Suchmaschinen auf uns aufmerksam, gefolgt von facebook. Das ist der allgemeine Trend. Auch Tageszeitungen, Städte, Gemeinden, Vereine, Gruppen und Firmen locken ihre Besucher via Facebook in ihre eigene Internet-Präsenz. Das hat Folgen, über die wir sprechen müssen und wo wir […]

weiterlesen

Energiewende – digital gescheitert?

Das Branchenfachblatt zfk beurteilt den Zustand der Digitalisierung der Energiebranche als ‚mangelhaft‘. Das Photovoltaik-Blatt pv-magazine sieht die Digitalisierung der Energiewende in den Kinderschuhen feststecken. Eine Untersuchung im Auftrag des Bundeswirtschaftsministerium spricht von der Gefährdung der Energie- und Verkehrswende. Und der Bundesverband neue Energiewirtschaft (bne) sieht sich in seiner Kritik bestätigt:

weiterlesen

Aktionen der Schüler*Innen

„Fridays for future“ Deutschland „Nach dem Vorbild der schwedischen Schülerin und Aktivistin will die Initiative „Fridays for future“ Deutschland auch hier in Deutschland eine starke Schüler*Innenbewegung für den konsequenten Klimaschutz und somit direkt im Interesse unserer Zukunft aufbauen.“ (Zitat aus Facebook).  Die aktuelle Aktion ist eine sehr gute Idee und zeigt Kreativität.  💡

weiterlesen

Und es bewegt sich doch (etwas) …

Die Kohlekommission unter Beteiligung von Industrie, Politik, Wissenschaft und Umweltschützern hat ein Ergebnis zutage gefördert und eine Ausstiegsplan vorgelegt (tagesschau.de). Nun sind die Parlamente im Bund und den Ländern am Zuge, um aus dem Plan auch Politik zu gestalten. Die Frage ist nun: Welchen Wert hat das Ausstiegs-Papier? Ein Debattenbeitrag Der Sommer 2018 wird uns […]

weiterlesen