Skip to main content

15.01.2019: Schöpfung bewahren – Wald schützen

Der Hitze- und Dürre-Sommer 2018 hat gezeigt, dass wir in eine neue Klima-Epoche eintreten aufgrund der hohen CO2-Emissionen, die durch den Menschen verursacht sind. Welche Folgen der Klimawandel für den Wald im Münsterland hat, wie dadurch Lebensraum und Artenvielfalt bedroht sind und was wir alle dagegen tun können mit konkreten Maßnahmen – dies ist das […]

weiterlesen

Video-Botschaft von Alexander Gerst.

„Nachricht an meine Enkelkinder“ Zitat: Der ESA-Astronaut Alexander Gerst hat während seiner Mission ISS Horizons im Jahr 2018 eine Nachricht in deutscher Sprache an seine zukünftigen Enkel vom Kuppelobservatorium der Internationalen Raumstation ISS aufgenommen. Obwohl diese Nachricht an seine Nachkommen gerichtet ist, gilt sie für uns alle. Jeder sollte zum Schutz und zur Verbesserung dieses […]

weiterlesen

arte: „Biking Boom“ Teile 1-3

Eine Video-Serie von arte. Verschiedene Sichtweisen und Interessen. Mal verspielt, mal praktisch, mal nostalgisch, revolutionär, innovativ, künstlerisch, hipp. Mit viel Idealismus und Leidenschaft. Der neue Livestyle in Berlin, „Cycle-Speed-Dating“ in London, Verwöhnung der Radfahrer in Amsterdam und Kopenhagen. Fahrradkuriere in London, radfahrende Iranerin, Critical Mass in Berlin, die „Ovarian Psyco Cycles“ („Eierstock-Psychos“) in Los Angeles. […]

weiterlesen

25.08.2018: Fotoshow „Naturwunder Erde“ in Hamm!

25.08.2018: „Naturwunder Erde“– Eine Weltreise in Bildern, Geschichten und Musik – ein letztes Mal auf Tour! Einladung von Markus Mauthe Liebe Umweltfreunde, seit Herbst 2013 besuchten über 80.000 Menschen meine Live-Reportage „Naturwunder Erde“. Alle, die den Vortrag verpasst haben oder zum „Wiederholungstäter“ werden möchten, lade ich herzlich ein! Das Projekt im Auftrag von Greenpeace bildet den Höhepunkt […]

weiterlesen

Zum 7. Fukushima-Jahrestag

Zum Fukushima-Jahrestag hat uns folgende Nachricht von Kazuhiko Kobayashi erreicht: Liebe Freundinnen und Freunde, genauso wie jene grauenvollen Tage des Atombombenabwurfs über Hiroshima und Nagasaki mit unzähligen zivilen Opfern heute bei den meisten japanischen Bürgern längst in die Ferne der Vergessenheit gerückt sind, verschwindet ebenso der 11. März 2011 aus dem Bewußtsein von allermeisten Japanern. […]

weiterlesen

20.01.2018 Berlin: „Wir haben es satt“

Aufruf zur Demonstration am 20. Januar 2018 Der Agrarindustrie die Stirn bieten! Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und gerechten Welthandel! Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer […]

weiterlesen