Skip to main content

Scientists for Future Münster: „Ziviler Ungehorsam ist legitimes Mittel angesichts des planetaren Notstands“

Unter der Überschrift „GEHORCHEKEINEM“ – dem Leitspruch an der Glasfassade der Universitäts- und Landesbibliothek Münster – legt die Regionalgruppe Münster von Scientists for Future in dem Debattenbeitrag dar, dass angesichts des planetaren Notstands eine Reaktion mit zivilem Ungehorsam ein legitimes Mittel sei.

Weiterlesen

‚Ein Umweltgutachten ist keine Zirkusveranstaltung‘

Aus einem Leserbrief von Martin Bußmann, am 9. Mai 2020 im WA: “ (…) Umweltverträglichkeitsprüfungen und Bürgerbeteiligung sind grundsätzlich eine gute Sache, wurden aber von der Wir-sind-gegen-alles-Partei für ihre Zwecke instrumentalisiert und pervertiert. Wenn scheinbaralles geprüft ist, findet man – oh Wunder – auf der Baustelle noch die Schleimspur eines Regenwurms (selten), den Schiss einer Fledermaus (sehr selten) oder […]

Weiterlesen

Webinar: ‚Klimaschutz braucht eine Stimme – und neue Aktionskonzepte?‘

Einladung zum Webinar Morgen, Dienstag, 19.05.2020 von 20:30 bis 21:30 Uhr Teilnehmerinnen: Teresa Häuser, XR Helena von XR Benedikt Kern, Institut für Theologie und Politik Jürgen Blümer, Klimabündnis Hamm In der aktuellen Diskussion um Grundrechte unter Corona-Bedingungen geht unter, dass die verschiedenen Gruppen der Klimaschutz-Bewegung schon vor der Pandemie-Krise mit ihren eigenen Aktionsformen stets unter […]

Weiterlesen