Skip to main content

‚Blockade der Energiewende? Technische und gesellschaftspolitische Einsichten‘

Kategorie: Öffentliche Veranstaltung Öffentliche Veranstaltung in Dortmund

Dienstag, 12.11.2019 | 18:00

Ein Abend im Rahmen des Kommende-Forums "Wirtschaft – Gesellschaft – Politik".

In zwei unterschiedlichen Zugängen zur Diskussion erwarten wir einen kontroversen und konstruktiven Abend:

Ihre Gesprächspartner

Dr. Marie-Luise Wolff, Berlin/Darmstadt
Präsidentin des Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) und Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, Darmstadt.

Prof. Dr. Christian Rehtanz, Dortmund
Leiter des Instituts für Energiesysteme, Energieeffizienz und Energiewirtschaft und Professor an der TU Dortmund, zuvor auch tätig in der Schweiz und China, ausgezeichnet mit dem „World Top 100 Young Innovators Award 2003“.

Anmeldung

Unter kommende-dortmund.de, per Mail (kister@kommende-dortmund.de) oder per Telefon.

Einladende

Zu dieser Veranstaltung lädt die Kommende ein in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Regionalbüro Westfalen, und dem Bund Katholischer Unternehmer ein.

Quelle: Email von Dr. Andreas Fisch, Referent für Wirtschaftsethik sowie Kirchliche Dienstgeber/innen von Kommende Dortmund, Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn


Veranstaltungsort, Adresse, Wegbeschreibung

Dortmund, Kommende (Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn)
Brackeler Hellweg 144 , 44309 Dortmund

iCalGoogle Calendar

Status: Veröffentlichte {event_open}

    Uli Mandel

    Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!